sitzsack-kaufen.info >> Sitzsack Ratgeber

Air Lounger

Vergleich & Ratgeber
Vorstellung unterschiedlicher Sitzsack-Arten

Beim Strand Sitzsack oder auch Air Lounger handelt es sich aktuell um einen Sommertrend. Gerade an heißen Tagen möchten die meisten Menschen ihre Zeit lieber draußen an der frischen Luft verbringen und das Wetter genießen. 

Ab dann kommt der Airlounge ins Spiel. Dabei dreht es sich mehr oder weniger um einen Sitzsack zum Aufblasen.

Wenn du gerne im Sommer wegfährst und auf eine bequeme Sitzmöglichkeit nicht verzichten möchtest, dann ist der Strand Sitzsack genau das Richtige für dich. Um deine Kaufentscheidung zu erleichtern, wurde diese Seite ins Leben gerufen. Der folgende Artikel ist relativ lange. Nutze also am besten das Inhaltsverzeichnis, um bequem durch die Abschnitte navigieren zu können.

Die folgenden Tipps & Tricks werden dir dabei helfen den idealen Air Lounger zu finden. Des Weiteren gibt es Antworten auf die am häufigst gestellten Fragen rund um das Thema Strand Sitzsack.

Zusammenfassung der wichtigsten Punkte:

Ein Strand Sitzsack bzw. aufblasbarer Sitzsack kann an unterschiedlichen Orten verwendet werden. Dazu zählen der Strand, Festivals oder Campingausflüge.

Sein Nylon Ripstop Material ist robust und kann selbst Gewichten über 100 Kilogramm problemlos standhalten. Zudem ist es wasser- und schmutzabweisend.

Je nach Modell kannst du dich zwischen Liegen und Sitzen entscheiden. Es gibt aber auch Produkte, die beides miteinander verbinden. Aufgrund seiner geringen Größe kann er überall mitgenommen werden.

Air Lounger Vergleich

Bild
AngLink Luftsofa Wasserdichtes Aufblasbares Sofa Air Lounger mit 2 Lufteinlass Laybag Outdoor-Sofa mit Tragebeutel für Camping-Stuhl, Park, Strand, Hinterhof - (2. Generation) Kissenentwurf
Osaloe Aufblasbares Sofa, Aktualisierung Version Air Lounger mit Einzelner Mund Wasserdichtes Anti-Luftleck Tragbares Air Sofa Couch für für den Innen- und Außenbereich.
CINGO Aufblasbare Liege, Wasserdichtes aufblasbares Sofa mit integriertem Kissen, tragbar Air Betten Schla (Blau)
BACKTURE Aufblasbares Sofa, Single Port aufblasen Tragbares wasserdichtes Lounger Schlafsack integriertem Seitentaschen Air Sofa Kissen Outdoor für Camping Wander, Schwimmbad
MIABOO Aufblasbare Sofa,Wasserdichtes Aufblasbares Air Lounger mit Tragebeutel, zum Schlafen im Freien, im Innenbereich, zum Zurücklehnen und Entspannen Aufblasbarer Sitzsack mit Picknickdecke
Beschreibung
AngLink Luftsofa Wasserdichtes Aufblasbares Sofa Air Lounger mit 2 Lufteinlass Laybag Outdoor-Sofa mit Tragebeutel für Camping-Stuhl, Park, Strand, Hinterhof - (2. Generation) Kissenentwurf
Osaloe Aufblasbares Sofa, Aktualisierung Version Air Lounger mit Einzelner Mund Wasserdichtes Anti-Luftleck Tragbares Air Sofa Couch für für den Innen- und Außenbereich.
CINGO Aufblasbare Liege, Wasserdichtes aufblasbares Sofa mit integriertem Kissen, tragbar Air Betten Schla (Blau)
BACKTURE Aufblasbares Sofa, Single Port aufblasen Tragbares wasserdichtes Lounger Schlafsack integriertem Seitentaschen Air Sofa Kissen Outdoor für Camping Wander, Schwimmbad
MIABOO Aufblasbare Sofa,Wasserdichtes Aufblasbares Air Lounger mit Tragebeutel, zum Schlafen im Freien, im Innenbereich, zum Zurücklehnen und Entspannen Aufblasbarer Sitzsack mit Picknickdecke
Preis
32,99 EUR
Preis nicht verfügbar
Preis nicht verfügbar
19,99 EUR
24,99 EUR
Prime
-
-
Bild
AngLink Luftsofa Wasserdichtes Aufblasbares Sofa Air Lounger mit 2 Lufteinlass Laybag Outdoor-Sofa mit Tragebeutel für Camping-Stuhl, Park, Strand, Hinterhof - (2. Generation) Kissenentwurf
Beschreibung
AngLink Luftsofa Wasserdichtes Aufblasbares Sofa Air Lounger mit 2 Lufteinlass Laybag Outdoor-Sofa mit Tragebeutel für Camping-Stuhl, Park, Strand, Hinterhof - (2. Generation) Kissenentwurf
Preis
32,99 EUR
Prime
Kaufen
Bild
Osaloe Aufblasbares Sofa, Aktualisierung Version Air Lounger mit Einzelner Mund Wasserdichtes Anti-Luftleck Tragbares Air Sofa Couch für für den Innen- und Außenbereich.
Beschreibung
Osaloe Aufblasbares Sofa, Aktualisierung Version Air Lounger mit Einzelner Mund Wasserdichtes Anti-Luftleck Tragbares Air Sofa Couch für für den Innen- und Außenbereich.
Preis
Preis nicht verfügbar
Prime
-
Kaufen
Bild
CINGO Aufblasbare Liege, Wasserdichtes aufblasbares Sofa mit integriertem Kissen, tragbar Air Betten Schla (Blau)
Beschreibung
CINGO Aufblasbare Liege, Wasserdichtes aufblasbares Sofa mit integriertem Kissen, tragbar Air Betten Schla (Blau)
Preis
Preis nicht verfügbar
Prime
-
Kaufen
Bild
BACKTURE Aufblasbares Sofa, Single Port aufblasen Tragbares wasserdichtes Lounger Schlafsack integriertem Seitentaschen Air Sofa Kissen Outdoor für Camping Wander, Schwimmbad
Beschreibung
BACKTURE Aufblasbares Sofa, Single Port aufblasen Tragbares wasserdichtes Lounger Schlafsack integriertem Seitentaschen Air Sofa Kissen Outdoor für Camping Wander, Schwimmbad
Preis
19,99 EUR
Prime
Kaufen
Bild
MIABOO Aufblasbare Sofa,Wasserdichtes Aufblasbares Air Lounger mit Tragebeutel, zum Schlafen im Freien, im Innenbereich, zum Zurücklehnen und Entspannen Aufblasbarer Sitzsack mit Picknickdecke
Beschreibung
MIABOO Aufblasbare Sofa,Wasserdichtes Aufblasbares Air Lounger mit Tragebeutel, zum Schlafen im Freien, im Innenbereich, zum Zurücklehnen und Entspannen Aufblasbarer Sitzsack mit Picknickdecke
Preis
24,99 EUR
Prime
Kaufen

Letzte Aktualisierung am 11.12.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Was ist ein Air Lounger?

air lounger
Osaloe

Sei es für den Strand oder den Pool – der Air Lounger ist dafür die ideale Lösung. Im Grunde genommen handelt es sich hierbei um einen Luft Sitzsack, der sich überall aufstellen lässt. Meist aber an Orten mit Sand oder Gras. Der Strand Sitzsack lässt sich aber nicht mit einem normalen Sitzsack vergleichen. Ganz im Gegenteil.

Das Füllmaterial sind keine EPS-Perlen, sondern schlichte Luft. Deswegen hört er auf den Namen Luft Sitzsack oder aufblasbarer Sitzsack. Er soll das Entspannen am Strand so komfortabel wie nur möglich machen. Dessen Oberflächenstruktur besteht aus einem textilen Stoff.

Das Besondere am Airlounge ist seine Struktur. Es muss lediglich Luft in die leere Hülle gefüllt werden und schon kann entspannt werden. Anfang 2017 wurde der Hype in ersten TV-Sendungen entdeckt. Mittlerweile will keiner mehr auf den Air Lounger verzichten. Er stellt eine prima Alternative zum Strandhandtuch oder Liegestuhl dar. Nutzen lässt er sich unter anderem für Strand und Garten. Folgende Dinge machen einen Strand Sitzsack aus:

  • lässt sich schnell mit Luft befüllen
  • extrem leichtes Gewicht
  • vielseitig nutzbar
  • wasserabweisend
  • reißfest
  • kann schnell verstaut werden

Kurz zusammengefasst bietet der Strand Sitzsack einige Vorteile gegenüber herkömmlichen Modellen. Das wären UV-Beständigkeit, Reißfestigkeit sowie eine wasserabweisende Wirkung. Es gibt sie für Groß und Klein. Ein idealer Begleiter für den Strandausflug.

Wie funktioniert ein Air Lounger?

Ein aufblasbarer Sitzsack ist alles andere als kompliziert zu bedienen. Seine Konstruktion ähnelt die eines Luftkissens bzw. einer Luftmatratze. Und wie der Name „Airlounge“ es bereits vermuten lässt, wird die leere Hülle mit Luft aufgefüllt. Prinzipiell gibt es hierzu 2 Möglichkeiten. Entweder du hast einen langen Atem oder nutzt eine Luftpumpe.

Den Luft Sitzsack ist erhältlich mit und ohne Ventil. Air Lounger mit einem Ventil lassen sich innerhalb kürzester Zeit mithilfe einer Hand- oder Fußpumpe befüllen. Wer sich an heißen Sommertagen nicht körperlich anstrengen möchte, greift auf eine elektrische Luftpumpe zurück. Nachdem der Strand Sitzsack mit ausreichend Luft befüllt wurde, wird das Ventil wieder verschlossen.

Leider musst du dafür immer eine Luftpumpe parat haben. Der Trend bewegt sich allerdings in eine Richtung ohne Ventil. Durch wenige Schwünge ist der Airlounge schon mit ausreichend Luft befüllt. Im Grunde genommen musst du ihn nur schnell von links nach rechts bewegen, damit sich der Innenraum mit Luft füllen kann. Danach musst du noch den Verschlussverband zusammenrollen und fertig. Der große Vorteil: Du kannst auf eine Pumpe verzichten.

Danach läuft alles so wie bei einem echten Sitzsack ab. Du musst dich nur noch auf die Liegefläche legen und kannst sofort entspannen. Mit Laufe der Zeit wird dem Modell die Luft ausgehen. Deswegen solltest du ihn am nächsten Tag am besten neu befüllen. So kannst du stets den gleichen Komfort genießen.

Welche Arten vom Air Lounger gibt es?

Vom Strand Sitzsack an sich gibt es keine unterschiedlichen Arten. Viel mehr gibt es verschiedene Formen. Manch aufblasbarer Sitzsack kann zum Sitzen und andere wiederum zum Liegen benutzt werden. Hochwertigere Modelle können sogar in ihrer Form angepasst werden.

Liege: Air Lounger

Sitz: Air Lounger

Wo wird der Air Lounger verwendet?

Wer sich einen Airlounge bzw. einen Strand Sitzsack kaufen möchte, der will auch wissen, wo er sein Produkt überall nutzen kann. Du kannst den Sitzsack für folgende Orte oder Situationen nutzen:

  • Strand
  • Pool / Freibad
  • Garten
  • Terrasse
  • Camping
  • Festival
  • Lounge
  • Balkon
  • Sofa

Wie du an den oben aufgezählten Punkten bereits sehen kannst, ist ein aufblasbarer Sitzsack alles andere als eintönig. Sein extrem geringes Gewicht sowie seine Anpassungsfähigkeit machen ihn zu einem unverzichtbaren Gegenstand auf verschiedenen Veranstaltungen. Du kannst ihn für den Strand nutzen oder gar deine Gartenmöbel durch ihn ersetzen.

Nicht ohne Grund durchlebt der Air Lounger gerade einen Hype. Und auch in Zukunft wird er immer mehr an Ansehen gewinnen. Schließlich ist er einfach zu benutzen. Bei Nichtverwendung wird einfach die Luft ausgelassen. So wird aus dem großen Strand Sitzsack schnell eine kleine Hülle, die sich überall hin verstauen lässt.

Vor- und Nachteile beim Air Lounger

Ein aufblasbarer Sitzsack bietet viele Vorteile. Doch neben den Vorteilen gibt es auch den ein oder anderen Nachteil, der nicht unerwähnt bleiben sollte. Zu einer besseren Übersicht werden diese im folgenden Abschnitt gegenübergestellt. So bekommst du einen ersten guten Eindruck über den Airlounge.

Vorteile

  • innerhalb weniger Sekunden einsatzbereit
  • leicht zu verstauen
  • geringes Gewicht
  • erhältlich in unterschiedlichen Größen, Farben, Formen
  • wasserabweisendes Material
  • geeignet für verschiedene Anlässe
  • günstig in der Anschaffung

Nachteile

  • lässt sich nicht mit dem Komfort eines echten Sitzsackes vergleichen
  • qualitativ weniger hochwertig

Beim Strand Sitzsack überwiegen insbesondere die Vorteile. Generell ist er kein Ersatz zum herkömmlichen Sitzsack. Dennoch eine tolle Allzweckwaffe für Festivals, Garten, Balkon, Pool und Meer. Vor allem das geringe Gewicht macht ihn so flexibel.

Worauf sollte beim Kauf geachtet werden?

Wenn du dir einen Luft Sitzsack kaufen möchtest, dann solltest du dir vor dem Kauf einige Punkte genauer ansehen. Schließlich spielen mehrere Faktoren eine Rolle. Um dir die Kaufentscheidung erleichtern zu können, wurden die wichtigsten Kaufkriterien bereits ermittelt.

Zusammengefasst handelt es sich um folgende Kriterien:

  • Größe
  • Bezug
  • Form
  • Farbe
  • Verarbeitung
  • Luftkammern
  • Preis

Die oben genannten Punkte sind die Hauptkriterien. Wenn du noch etwas mehr darüber erfahren möchtest, musst du nur weiterlesen. Dort werden die einzelnen Abschnitte ausführlicher erklärt.

Größe

Zunächst einmal solltest du dich mit der Frage beschäftigen, wie groß der Luft Sitzsack überhaupt sein soll. Schließlich gibt es ihn in allen erdenkbaren Größen und Formen. Den Airlounge gibt es sowohl in klein als auch in groß. Er kann von Kindern sowie Erwachsenen genutzt werden. Der klassische Strand Sitzsack ist im nicht aufgeblasenen Zustand etwa 260 x 85 x 65 cm (L x B x H) groß. Dabei handelt es sich um einen Durchschnittswert.

Wie groß genau der Luft Sitzsack sein soll hängt vom jeweiligen Einsatzzweck ab. Wenn er nur für eine Person gedacht ist, dann macht es auch ein standardmäßiges Modell. Es gibt aber auch XXL-Modelle, auf denen mehrere Personen, meist bis zu 2, Platz nehmen können. Vor allem Kinder lieben sie.

Bei der Frage nach dem Gewicht brauchst du dir keine Gedanken machen. Denn der Air Lounger wiegt so gut wie gar nichts. Manche kommen nicht einmal auf 1 Kilogramm Gesamtgewicht. Selbst im aufgeblasenen Zustand ist mit keinem Schwergewicht zu rechnen. Sobald du den Strand Sitzsack nicht mehr benötigst, wird einfach die Luft über den Klettverschluss oder das Ventil herausgelassen.

Bezug / Material

Ein besonderes Merkmal vom Airlounge ist seine Oberfläche. Durch sie kann weder Wasser noch Schmutz vordringen. Das macht die Reinigung besonders einfach. Verantwortlich dafür ist ein sehr leichtes aber dennoch robustes Nylon Ripstop Material. Deswegen lässt sich der Strand Sitzsack auch auf Festivals nutzen. Je nach Größe hält das Material bis zu 3 Personen gleichzeitig aus. Mehr als 200 Kilogramm sollten es allerdings nicht sein.

Übrigens wird das Material auch bei Fallschirmen eingesetzt. Neben den oben bereits erwähnten Punkten ist es zudem noch geräuscharm. Günstigere Air Lounger bekommst du mit einer Mischung aus PVC und Polyester. Manchmal sogar nur aus Polyestergewebe. Bei diesen Produkten solltest du mit keinen langen Lebenszeiten rechnen. Sie gehen aufgrund ihrer geringeren Qualität schneller kaputt und sind wesentlich empfindlicher gegen Schmutz.

Der große Vorteil an diesem Material ist, dass es auch im Wasser schwimmen kann. Es lässt sich also quasi als Luftmatratzen-Ersatz verwenden. Bequemes Entspannen im Pool ist ebenfalls möglich.

Form

Wie normale Sitzsäcke auch gibt es den Airlounge in zahlreichen Variationen zu kaufen. Sehr beliebt sind längliche Modelle. Sie ähneln in ihrer Optik stark einer Luftmatratze. Zusätzlich gibt es Luft Sitzsäcke in Form eines Sofas. Selbst Sessel und Hocker sind möglich, um sich maximal entspannen zu können. Im Großen und Ganzen kannst du dich auf folgende Variationen freuen:

  • rund
  • eckig

Meist aber wird ein aufblasbarer Sitzsack am Strand, Pool oder See verwendet. Er eignet sich somit als perfekte Alternative zur Luftmatratze. Die verschiedenen Farbmöglichkeiten erfährst du im nächsten Abschnitt.

Farbe

Ein aufblasbarer Sitzsack sollte auch farblich mit den eigenen Vorstellungen übereinstimmen. An diesem Punkt musst du dir keine großen Sorgen machen. Denn den Airlounge gibt es in zahlreichen Farben. Anbei erhältst du eine kleine Kostprobe:

  • blau
  • gelb
  • rot
  • grün
  • schwarz
  • braun
  • etc.

Für fast jeden sollte sich hier die passende Farbe finden lassen. Besonders beliebt für einen Strandbesuch sind blaue Modelle. Sie passen gut zur Farbe des Meeres und helfen sich schneller wohl zu fühlen. Letztendlich ist es aber eine Frage des Geschmacks.

Verarbeitung

Der nächste Punkt bei deiner Kaufentscheidung sollte sich mit den Nähten und der generellen Verarbeitung befassen. Diese sind nämlich der Dreh- und Angelpunkt bei jedem Luft Sitzsack. Sie haben einen großen Einfluss auf die Lebensdauer des Air Lounger. Durch das ständige neu auf- und abbauen leiden die Nähte darunter. Mit Laufe der Zeit können dadurch Risse, Löcher oder andere Probleme entstehen.

Leider verliert der Strand Sitzsack so mehr an Volumen, welches sich wiederum am Komfort bemerkbar machen wird. Halte also Ausschau nach einem Modell, welches über ein robustes und hochwertiges Material verfügt. Oft sind es die billigen Modelle, die zu solchen Problemen führen. Zu den hochwertigen Materialien gehört unter anderem Nylon Ripstop. Es ist robust und langlebig.

Luftkammern

Oft unterschätzt oder gar vergessen werden bei einem Strand Sitzsack die Luftkammern. Genau diese sind entscheidend und stellen ein wesentliches Qualitätsmerkmal dar. Erhältlich ist der Luft Sitzsack in 2 unterschiedlichen Systemen. Zum einen gibt es ein 2-Kammersystem und zum anderen einen einzigen Luftschlauch.

Systeme mit zwei Kammern können deutlich leichter mit Luft befüllt werden. Speziell für Anfänger sind Air Lounger mir 2 Kammern die bessere Wahl. Wie genau der Airlounge befüllt werden muss, wird später nochmal ausführlicher erklärt.

Ventil

Der Strand Sitzsack kann mit unterschiedlichen Methoden befüllt werden. Möglich sind bloße Schwingbewegungen oder das Befüllen mithilfe einer Luftpumpe. Ebenfalls informieren solltest du dich über das Ventil. Es gibt nämlich Modelle mit und ohne Ventil.

Viele Menschen kennen es bereits von Luftmatratzen oder Gymnastikbällen. Dinge mit Luft zu füllen braucht entweder einen starken Atem oder eine Luftpumpe. Um die Luft im Airlounge zu behalten, benötigst du ein Ventil. Es riegelt zur Außenwelt ab, sodass keine Luft entweichen kann. Für diese Variante brauchst du aber stets eine Luftpumpe.

Anders sieht es bei Modellen ohne Ventil aus. Dort ist etwas sportliches Geschick gefragt. Das Ventil wird durch einen Verschlussverband ersetzt. Zunächst musst du den Luft Sitzsack schnell von links nach rechts bewegen. So füllt sich das Material nach und nach mit Luft. Nachdem der Airlounge damit befüllt wurde, muss der Verschlussverband zusammengerollt werden. Je stärker der Wind, umso schnell lässt er sich mit Luft befüllen.

Preis

Der letzte Punkt vor deinem Kauf sollte der Preis sein. Denn oft scheitert es an den Kosten. An diesem Punkt musst du dir allerdings keine all zu großen Sorgen machen. Denn ein aufblasbarer Sitzsack ist alles andere als teuer. Dennoch kann es je nach Modell zu Unterschieden kommen. Verantwortlich dafür sind die Anzahl der Luftkammern, Qualität sowie Verarbeitung der Nähte.

Auf jeden Fall solltest du dir bei der Kaufentscheidung Zeit lassen. Wenn du dir nicht sicher bist, wo du am besten mit der Suche beginnen solltest, dann werfe einen Blick auf unseren Air Lounger Vergleich, den zu am Anfang von diesem Artikel finden kannst. Dort lassen sich die ersten Produkte miteinander vergleichen, die schon etliche Male verkauft wurden. So erhältst du einen ersten Überblick. Des Weiteren macht es Sinn die Preise miteinander zu vergleichen. Das dauert nicht lange und kann den ein oder anderen Euro in die Urlaubskasse spielen.

Wo kann ein Air Lounger gekauft werden?

Den Air Lounger gibt es in unterschiedlichen Formen, Farben und Größen. Da kann die Auswahl schon mal schwer fallen. Wenn du dir nicht sicher bist, wo du einen Strand Sitzsack kaufen kannst, dann orientiere dich an den folgenden Shops oder Herstellern. Dort wirst du mit Sicherheit das ein oder andere ansprechende Modell finden:

  • amazon.de
  • ebay.de
  • lidl.de
  • idealo.de
  • aldi.de
  • obi.de
  • netto.de

Vor allem in den Discountern wirst du zur Sommerzeit immer wieder attraktive Angebote finden. Bekannte Marken wie Fatboy oder Outbag bieten nur die herkömmlichen Sitzsäcke an. Prüfe am besten jedes der Angebote, um am Ende den für dich besten Airlounge ausfindig zu machen.

Orientiere dich dabei am Internet, da es einige Vorteile mit sich bringt. Die Auswahl ist wesentlich größer und außerdem hast du die Möglichkeit Preise miteinander zu vergleichen. Solltest du es etwas eiliger haben, dann empfiehlt sich ein Besuch im jeweiligen Discounter. Air Lounger werden dort in den wöchentlichen Angebots-Flyern veröffentlicht.

Wer sich immer noch nicht sicher ist, sollte vergleichen. Nutze am besten den Air Lounger Vergleich am Anfang dieser Seite. Dort kannst du die ersten Modelle miteinander vergleichen.

Was kostet ein Air Lounger?

Wenn du dir einen Luft Sitzsack kaufen möchtest, dann wird dich sicherlich auch der Preis interessieren. Das Gute an der Sache ist, dass ein aufblasbarer Sitzsack für den Strand wesentlich günstiger ist als ein herkömmliches Modell. Grundsätzlich richtet sich der Preis nach den folgenden Kriterien:

  • Marke
  • Größe
  • Luftkammern
  • Material
  • Qualität

Der durchschnittliche Preis bei einem Airlounge bewegt sich zwischen 10,00 und 30,00 Euro. Grund für den günstigen Preis ist das nicht vorhandene Füllmaterial. Den Luft Sitzsack musst du nur mit Luft befüllen und schon kann es losgehen. Über 30,00 Euro sollte er nicht kosten. Orientiere dich dabei an den führenden Herstellern.

Wie schwer ist ein Air Lounger?

Ein aufblasbarer Sitzsack lässt sich überall nutzen. Sei es im Pool, am Strand, im Garten oder bei einem Musik-Festival. Selbst beim Camping ist er eine gute Alternative zum Klappstuhl. In Sachen Gewicht brauchst du dir allerdings keine Sorgen machen. Der Grund: Air Lounger wiegen nicht mehr als 1 Kilogramm. Ein guter Richtwert sind 1 bis 1,5 Kilogramm.

Viel schwerer darf er aber nicht sein. Dank seines geringen Gewichts können ihn selbst Kinder ohne große Anstrengung hin- und hertragen. Deswegen ist er auch so beliebt auf Festivals und anderen Veranstaltungen. Der Luft Sitzsack lässt sich im Prinzip wie eine Wasserflasche bequem im Rucksack oder Handgepäck verstauen – im Rohzustand (ohne Luft).

Wie viel Gewicht hält der Airlounge aus?

Air Lounger sind nicht größer als eine Luftmatratze und dennoch verfügen sie über Eigenschaften, bei denen manche Produkte nur davon träumen würden. Zum Thema maximale Belastbarkeit brauchst du dir beim aufblasbaren Sitzsack keine Gedanken machen. Das folgende Video untermauert diese Behauptung noch einmal deutlich:

Air Lounger reinigen – So geht´s!

Ebenfalls interessant ist die Reinigung vom Airlounge. Jeder Strand Sitzsack sollte nach seiner Nutzung einmal gründlich gereinigt werden. Dazu braucht es aber nicht mehr als einen feuchten Lappen. Entfernt werden müssen meist Sand, Schmutz, Dreck oder Essensreste.

Vor allem bei Festivals oder beim Camping kann es schnell unübersichtlich werden. Bei mangelnder Reinigung kann der Luft Sitzsack auch zum Riechen anfangen. Das Abwaschen dauert in der Regel nicht länger als 5 Minuten.

Wie lange hält ein Air Lounger?

Diese Frage hängt ganz von der Nutzung ab. Ein aufblasbarer Sitzsack oder Luft Sitzsack sind sehr empfindlich gegen spitze Gegenstände. Von ihnen solltest du am besten Abstand halten. Im Idealfall hältst du ihn auch von Tieren fern. Zwar handelt es sich hierbei um ein äußerstes robustes Material, jedoch kann das Material nach einiger Zeit nachgeben. Wenn du ihn richtig pflegst und wäschst, hält er sicher einige Jahre.

Was sind die häufigsten Fehler im Umgang mit einem Air Lounger?

Wer seinen Luft Sitzsack für den Strand aufblasen möchte, kann dabei einiges falsch machen. Im folgenden Abschnitt werden die gängigsten Fehler gezeigt, die du unbedingt vermeiden solltest. Dabei handelt es sich um:

1) Airlounge wird nicht richtig ausgerollt

Ein großer und entscheidender Fehler beim Luft Sitzsack ist, wenn er nicht vollständig ausgerollt wurde. So können sich die Kammern nicht mit ausreichend Luft füllen.

2) keine korrekte Ausführung bei den Bewegungen

Technik ist beim Airlounge alles. Luft kann nur durch schnelle Bewegungen in den Sitzsack kommen. Laufe aber nicht damit durch die Gegend herum. Es geht mehr darum die Luft einzufangen und sie nicht zu schieben.

3) Timen von Schließen und Öffnen passt nicht

Wenn das Timing bei der Bewegung nicht stimmt, dann kann auch keine Luft in den Air Lounger eindringen. Das richtige Öffnen und Schließen gehört dazu. Beim Versuch Luft einzufangen wird die Kammer geöffnet. Nach der Bewegung musst du sie wieder schließen. Falls die Kammer die ganze Zeit offen bleibt, darfst du dich nicht wundern, wenn auch nach 10 Minuten keine sichtbaren Erfolge eintreten.

4) keine Ausdauer und Windrichtung

Selbst wenn es beim ersten Mal nicht so ganz mit dem Luft Sitzsack klappt, ist das nicht so schlimm. Übung macht bekanntlich den Meister. Nutze vor allem kleine Lüftchen aus und schwinge die Kammern gegen den Wind. Ebenfalls möglich ist es bei vollkommener Windstille. Nach ein paar Mal hast du den Bogen schnell raus.

Wie wird ein Air Lounger richtig befüllt?

Ein Strand Sitzsack, aufblasbarer Sitzsack oder auch Airlounge genannt, werden immer auf die gleiche Art und Weise mit Luft befüllt. Bei der folgenden Anleitung handelt es sich um die effektivste:

Schritte

Beschreibung

Schritt 1

Zunächst wird der Luft Sitzsack komplett ausgerollt. Achte darauf, dass er weder verdreht noch zu stark verknüllt ist.

Schritt 2

Wie weiter oben bereits erwähnt können Air Lounger bis zu 2 Luftkammern besitzen. Öffne bei diesen Modellen zunächst die untere Kammer und halte die obere geschlossen.

Schritt 3

Die Öffnung der Kammer wird mit einem Arm in Bauchhöhe und mit dem anderen Arm in Brusthöhe gehalten.

Schritt 4

Danach den Airlounge waagrecht mit schnellen Bewegungen durch die Luft bewegen. Hierbei kommt es auf das Timing an. Während der Bewegung muss die Kammer geöffnet sein. Sobald die Bewegung vollzogen wurde, muss die Kammer wieder geschlossen werden. Ansonsten entweicht die Luft wieder.

Schritt 5

Diese Bewegung führst du etwa 3 bis 4 Mal aus. Es können je nach Modell auch mehrere Versuche notwendig sein.

Schritt 6

Nach einer bestimmten Anzahl an Versuchen wird die Kammer komplett geschlossen. So kann die Luft nicht mehr aus dem Airlounge entweichen.

Schritt 7

Wiederhole diesen Prozess für die zweite Kammer. Danach ist der Luft Sitzsack einsatzbereit.

Wenn dir das jetzt zu viel Text war dann keine Sorge. Das folgende Video verdeutlicht nochmal die oben genannten Schritte:

Tipps und Tricks für das richtige Befüllen

Gerade am Anfang kann es passieren, dass nicht alles so klappt wie du es dir vorgestellt hast. Durch die folgenden Tipps & Tricks klappt das Befüllen garantiert:

  • Zunächst einmal solltest du mit dem Airlounge nicht im Kreis gehen. Grund: Die Luft strömt dabei nicht optimal. Führe die leere Hülle vom Körper zur anderen Seite. Dann wird er wieder in die andere Richtung bewegt und das möglichst schnell. Alternativ kann er um 180 Grad gedreht werden.
  • Sollte das Aufblasen nicht wie gewünscht klappen, dann werfe einen genaueren Blick auf die Luftkammern. Wenn diese zu spät geöffnet oder geschlossen werden, kann sich dementsprechend keine Luft ansammeln. Erst wenn der Airlounge vom Boden abhebt muss die Kammer geöffnet werden.
  • Natürlich kann es auch sein, dass ein starker Wind weht. Mache nicht den Fehler den Luft Sitzsack in Windrichtung zu bewegen. Richte deine Bewegungen gegen den Wind.
  • Alternativ kannst du auch einfach loslaufen und den Luft Sitzsack hinter dir herziehen. In vielen Fällen wirst du auch damit ans Ziel kommen.
  • Gib auf keinen Fall auf. Denn auch hier gilt: Übung macht den Meister. Nach einigen Versuchen wirst du den Dreh heraushaben.

Air Lounger – Alternativen?

Ein aufblasbarer Sitzsack ist leicht, komfortabel und innerhalb weniger Sekunden einsatzbereit. Manche geben sich aber damit nicht zufrieden und wollen auch nach Alternativen Ausschau halten. Wenn dich der Air Lounger nicht komplett überzeugen konnte, dann können folgende Alternativen in Betracht gezogen werden:

Alternative

Beschreibung

Luftmatratze

Die wohl gängigste Alternative ist die altbewährte Luftmatratze. Sie kann nicht nur zum Entspannen genutzt werden, sondern auch zum Baden. Egal ob für den Pool, See oder das Meer – die Luftmatratze kannst du überall verwenden. Selbst auf Festivals oder bei Campingausflügen sind sie die alternative Schlafmöglichkeit schlechthin.

Strandstuhl

Dann gibt es noch den Strandstuhl. Dazu muss eigentlich nicht viel gesagt werden. Es gibt sie ihn in unterschiedlichen Größen, Farben und Formen. 

In Sachen Optik ähnelt er mehr einem klassischen Campingstuhl. An den Komfort eines Strand Sitzsackes kommt er allerdings nicht heran.

Strandmatte

Bei der Strandmatte handelt es sich um eine Alternative zum weichen Handtuch. Die Matte ist wesentlich stabiler. 

Sie kann genauso gut als Picknickdecke verwendet werden. Zum Entspannen solltest du aber lieber auf einen echten Luft Sitzsack zurückgreifen.

Luftsofa

Das Luftsofa, die Luftcouch und der Luftsessel sind im Prinzip nur andere Definitionen vom aufblasbaren Sitzsack. Ansonsten kannst du noch auf ein gewöhnliches Strandtuch zurückgreifen. Allerdings schützt es nicht vor Sand und kann bei längerer Liegezeit schnell unbequem werden.

Bestseller

Wer trotz Vergleich kein passendes Produkt findet, sollte sich an den Bestsellern orientieren. Diese Produkte wurden bereits mehrere Male verkauft und haben einen guten Eindruck bei den Kunden hinterlassen. 

Bestseller Nr. 1
IREGRO aufblasbares Sofa New Version tragbarer Sitzsack wasserdichtes Aufblasbare Couch air Lounger Outdoor Sofa für Camping(blau)
  • Beachten Sie bitte: Dieses Produkt wurde von IREGRO hergestellt und wird nur von IREGRO verkauft. IREGRO bietet die Qualitätsgarantie und einen guten Kundendienst. Bitte kaufen Sie das Produkt von IREGRO! Die ähnlichen Produkte von anderen Verkäufern sind Fälschungen, und sie können keine Qualitätsgarantie anbieten, bitte Vorsicht!
  • Bequem: hat funktionelle Seitentaschen, da sind Taschen auf der Seite der aufblasbaren Couch, man könnte Ihre Sonnenbrille / Zeitschriften / Telefon / Tablette in die Tasche stecken. Dieses aufblasbare Sofa hat einen Aufbewahrungsbeutel. Daher können Sie es überall verwenden; einfach zu tragen, geeignet für Outdoor-Aktivitäten.
  • Einzigartige rechteckige Kopfstützen: Bieten Ihnen eine obere Rücken- und Nackenstütze an, die Ihnen größeren Komfort überall liefern.
  • Einfach zu aufblähendes Design: Keine Pumpe erforderlich. Mit nur Brise oder Luft aus einem Ventilator kann das aufblasbare Sofa schnell aufgeblasen werden. Ein windiger Tag ist perfekt zum Aufblasen! Öffnen Sie einfach die Tasche, um 80% Luft zu füllen. Dann die Dichtung aufrollen und mit der Schnalle verriegeln.
  • Das Sofa besteht aus Polyester 210T-Gewebe, wasserdichtem und atmungsaktivem TPU-Film, Dicke 0,15 mm. Die Verwendung von der High-Tech-nahtlose Nähtechnik hat das nahtlose Problem komplett gelöst, so dass das Sofa bei hohen Temperaturen, niedrigen Temperaturen nicht geknackt, nicht veraltet wird, wodurch die Lebensdauer verlängert wird.
AngebotBestseller Nr. 2
AngLink Luftsofa Wasserdichtes Aufblasbares Sofa Air Lounger mit 2 Lufteinlass Laybag Outdoor-Sofa mit Tragebeutel für Camping-Stuhl, Park, Strand, Hinterhof - (2. Generation) Kissenentwurf
  • 2019 Upgrade-Version: Der Neue verbesserte aufblasbare Air Lounger ist größer und komfortabler als die traditionellen in Kanuform und bietet exzellente Unterstützung für Oberkörper und Nacken. Sie erhalten den ultimativen Komfort
  • Leichter zu aufblasen: Das Design mit 2 Lufteinlass erlaubt es die Luft leichter einzufangen. An einem Tag mit etwas Wind brauchen Sie nicht mehr als 10 Sekunden um den Air Lounger aufzublasen. Weder Luftpumpen noch irgendwelche anderen Werkzeuge werden benötigt. Einmal voll aufgeblasen, bleibt die Luft für mehr als 4-6 Stunden , was durch unsere Tests überprüft wurde
  • Qualitativ hochwertiges Material: Material von 210T (> 190T) PU. Das Material ist 2-lagig verarbeitet, was gegenüber den einlagigen Materialien Vorteile in der Dichtigkeit, Wasserfestigkeit und Haltbarkeit bietet. Hierdurch kann der Air Lounger auf allen Oberflächen, einschließlich Fels, mit Ausnahme von scharfkantigen Oberflächen, benutzt werden
  • Tragbar und bequem: wiegt nur 1.2KG, Aufgeblasene Masse bis zu 195 * 92 * 57 cm, maximales zuladegewicht 200KG auf. Falten Sie es in eine kleine Tragetasche und nehmen Sie es überall hin. Besonders geeignet für Camping Wandern, Strand Schwimmen, Outdoor BBQ, Parks, etc
  • Kein Risikokauf: Leicht zu reinigen. Lassen Sie einfach Ihre Sonnenbrille / Zeitschriften / Telefon / Tablette in den 2 Taschen auf verschiedenen Seiten der Couch! Wenn Sie irgendwelche Probleme mit dem Air Lounger haben, kontaktieren Sie uns umgehend. Wir gewähren eine 12-monatige Garantie
AngebotBestseller Nr. 3
shenkey Aufblasbarer Lounger, SEHNKEY Wasserdichtes Luft Sofa mit Portable Paket, Lazy Lounger Aufblasbares Sofa Air Bett für Reisen, Camping, Wandern, Pool und Beach Parties - 2019
  • ULTRA COMFORTABLE: Our new and improved 2019 unique Grid design offers you most comfortable experience, the air lounger gives your upper back and neck comfortable support when you need relaxation, it makes you feel resting on a huge cotton candy.
  • EINFACHE INFLATION: Keine Pumpe erforderlich. Laufen Sie einfach gegen den Wind, um die aufblasbare Liege mit Luft zu füllen. Und leicht zu transportieren in der praktischen Aufbewahrungstasche mit verstellbarem Schultergurt, der überall hin mitgenommen werden kann.
  • SUPER MULTIFUNKTIONALES DESIGN: Komfortabler, geräumiger und besonders komfortabel. Das Luftbett ist mit Taschen für Ihr Handy, Ihre Wasserflasche und Ihr Magazin ausgestattet. Die aufblasbare Liege wird mit einer Tragetasche und einem Haken geliefert, um sicherzustellen, dass sie an einem Ort bleibt. Sie können diese aufblasbare Liege am Strand, am Pool, beim Zelten, Wandern, Schwimmen, Skifahren, bei einem Musikfestival oder beim Picknicken mit Freunden benutzen.
  • LUFTVERLUST VERHINDERN: Unser aufblasbares Sofa aus 210D Ripstop Nylongewebe mit einem Gewicht von bis zu 550 lbs sorgt nicht nur dafür, dass Sie sich nach dem Aufpumpen wohler fühlen, sondern auch besser abgedichtet werden, um Luftaustritt zu verhindern. Sobald es vollständig aufgeblasen ist, kann es die Luft für mehr als 6-8 Stunden halten, was durch unsere wiederholten Tests bestätigt wird.
  • KEINE RISIKOKAUF: Wenn Sie nicht vollständig mit unserer aufblasbaren Liege innerhalb des ersten Jahres zufrieden sind, werden wir es durch ein neues ersetzen oder Ihr Geld zurückerstatten, keine Fragen gestellt, unsere Kunden sind wichtig!
Bestseller Nr. 4
BACKTURE Aufblasbares Sofa, Single Port aufblasen Tragbares wasserdichtes Lounger Schlafsack integriertem Seitentaschen Air Sofa Kissen Outdoor für Camping Wander, Schwimmbad
  • Einzigartige rechteckige Kopfstützen: Bieten Ihnen eine obere Rücken- und Nackenstütze an, die Ihnen größeren Komfort überall liefern.
  • Einfach zu aufblähendes Single Port Design: Keine Pumpe erforderlich. Mit nur Brise oder Luft aus einem Ventilator kann das aufblasbare Sofa schnell aufgeblasen werden. Ein windiger Tag ist perfekt zum Aufblasen! Öffnen Sie einfach die Tasche, um 80% Luft zu füllen. Dann die Dichtung aufrollen und mit der Schnalle verriegeln.
  • Bequem: hat funktionelle Seitentaschen, da sind Taschen auf der Seite der aufblasbaren Couch, man könnte Ihre Sonnenbrille / Zeitschriften / Telefon / Tablette in die Tasche stecken. Dieses aufblasbare Sofa hat einen Aufbewahrungsbeutel. Daher können Sie es überall verwenden; einfach zu tragen, geeignet für Outdoor-Aktivitäten.
  • Wasserdicht: Die wasserdichte Luftliege kann auch als Floß auf dem Wasser verwendet werden, so dass Sie Ihre Zeit am Pool noch besser genießen können und noch mehr Spaß am und im Wasser haben.
  • Das Sofa besteht aus Polyester 201T-Gewebe, wasserdichtem und atmungsaktivem TPU-Film, Dicke 0,15 mm. Die Verwendung von der High-Tech-nahtlose Nähtechnik hat das nahtlose Problem komplett gelöst, so dass das Sofa bei hohen Temperaturen, niedrigen Temperaturen nicht geknackt, nicht veraltet wird, wodurch die Lebensdauer verlängert wird.
Bestseller Nr. 5
OXENDURE 00548 Aufblasbares Sofa,Luftcoach Hochwertige Wasserdichtes luftsofa, Blau
  • Das Spezielles Kissen Design bieten Ihrem Rücken und Hals einen optimalen Komfort. Besser als jede Luftmatraze.
  • Einfaches aufblasbares Design: Das spezielle Design dieses Sitzsofas benötigt keine Luftpumpe. Sie benötigen nur ein laues Lüftchen oder ein bisschen Wind und schon sind Sie Startklar. Einfach nur das Luftsofa öffnen mit bis zu 80% Luft füllen, das Ende aufrollen und die Schnallen schließen.
  • Hohe Qualität und Leistung, Anti-Leckagen Film TPU, Stärke 0,15mm, Wasserfest, dauerhaftes Polyestergewebe 210t, Langlebigkeit.
  • Die hohe Nahtlos Technologie, stellt sicher das dass Luftsofa bis zu 200kg aushält.
  • TRENDIGE FARBKOMBINATIONEN: Frische Farben und stilvolles Design machen das Hangout-Sofa zum MUST-HAVE-Sommergerät und zur perfekten Geschenkidee.
Bestseller Nr. 6
Lufey Wasserdichtes Aufblasbares Sofa, Aufblasbare Liege, Tragbar Aufblasbarer Sitzsack,Air Sofa für Park, Aufblasbare Couch für Reisen, Luft Liege für Camping
  • Material: Das Sofa besteht aus Polyester 210T-Gewebe, wasserdichtem und atmungsaktivem TPU-Film, Dicke 0,15 mm. Die Verwendung von der High-Tech-nahtlose Nähtechnik hat das nahtlose Problem komplett gelöst, so dass das Sofa bei hohen .
  • Langlebig und komfortabel: Das mehrschichtige Material ist langlebig, sehr leicht, und einfach zu reinigen, es erschafft eine bequeme und entspannende Oberfläche. Es kann maximal 440 Pfund tragen, das bedeutet, dass 2-3 Personen gleichzeitig auf dem Sofa sitzen können.
  • Einfach zu bedienen: Keine mechanische Inflation erforderlich. Was Sie tun müssen, ist die Tasche gegen den Wind zu öffnen, wird es mit Luft gefüllt, wenn Sie bewegen.
  • Einfach zu transportieren: Sie können das Sofa in eine kleine Tasche Falten. Es ist bequem, es überall zu bringen.
  • Weit verbreitet: Dieses praktische Produkt kann als Bett, Sofa, Sitz oder Sonnenliege verwendet werden. Entspannen Sie sich auf dieser aufblasbaren Luftliege während des Reisen, Camping, beim Wandern, am Pool und bei Beach Parties oder einfach zu Hause.
Bestseller Nr. 7
Aufblasbares Sofa Luftsofa Air Lounge Tragbar Air Couch Luftsack Aufblasbare Liege für Outdoor
  • 【EINZIGARTIGES DESIGN MIT KOMFORTABLER KOPFSTÜTZE: 】Die aufblasbare Liege hat eine kissenförmige Kopfstütze, die Ihren oberen Rücken und Nacken optimal unterstützt, wenn Sie besondere Entspannung brauchen. Jede Strandliege wird mit einer großen Seitentasche und einem Flaschenhalter geliefert, alle wichtigen Dinge können in Reichweite des Armes aufbewahrt werden
  • 【EINFACHE ANWENDUNG: 】Keine Pumpe erforderlich. Zum Aufblasen einfach durch die Luft schlagen. Der kleine Trick ist, dass Sie Luft einfangen müssen, indem Sie die Öffnung vor dem Ende jeder Bewegung schließen und die Öffnung geschlossen halten, bis Sie die nächste Bewegung beginnen
  • 【WASSERDICHT UND SUPER LEICHT: 】Mit Spezialbeschichtung und wasserdichtem Gewebe, die aufblasbare Liege kann auf Wasser verwendet werden. Wiegt nur 1,2kg, misst 12.9x7.8x3.9 Zoll, wenn es gelagert wird. Es lässt sich leicht falten und in der Extratragetasche packen und könnte zu jederzeit überall hin mitgenommen werden
  • 【MEHRLAGIGES MATERIAL: 】Die Luftliege ist dick, langlebig und leicht. Es kann auf den meisten Oberflächen wie Gras, Sand, felsigem Gelände sowie Schwimmbad usw. verwendet werden. Darüber hinaus verfügt die Lazy Lounge über einen Pfahl, mit dem die Couch auch an windigen Tagen sicher fixiert werden kann
  • 【GARANTIE:】 1 Monat Geld-zurück-Garantie und Rückgaberecht. Bei Qualitätsproblemen wenden Sie sich bitte an unseren Kundendienst, der rund um die Uhr für Sie da ist, damit wir Ihnen schnellstmöglich helfen können
Bestseller Nr. 8
Luftsofa Outdoor,Tragbare aufblasbare Sofa Stuhl, Air Lounger Sofa Schlafsack, ideal für Lounging, Camping, Strand, Angeln, Kinder, Parteien.(blau camouflage)
  • Das neueste Kissen Design: halten Sie Ihren Hals perfekt, und bequemer zu genießen Sie die Freizeit. Tipps: Wenn Füllung das erste Mal vorsichtig Aufspreizen der Kunststoff innen .
  • Aufblasbare einfacher: auch in der Abwesenheit von Wind, kann immer noch leicht mit Luft gefüllt werden. Nur zu öffnen das aufblasbare Loch und Laufen nur wenige Schritte. oder noch leichter durch die Verwendung Fan oder in der Nähe des Meeres.
  • Starkes, robustes und wasserdichtes Material: Hochwertige Wasserdichte Material angenommen, und nicht leicht zu deformieren und Leck Air. Es kann beibehalten werden durch für mehr als 10 Stunden nach voll von Luft.
  • Anwendbar auf verschiedenen wettkampfstätten: Es kann in die Rock Gelände, Sand, Gras und Wasser verwendet werden (bitte verwenden Sie begleiten, ob Kinder es auf dem Wasser), und wird nicht brechen, als 450lb standhalten. Camping, Wandern, Strand, Schwimmbad, Outdoor-Grill, Park, Garten und alle in Innenräumen verwendet werden kann.
  • Leicht zu transportieren: Gewicht: 2.7lb, Rucksack Tasche Design, bequem zu tragen, und nicht bis zu Ihren Platz.
Bestseller Nr. 9
MIABOO Aufblasbare Sofa,Wasserdichtes Aufblasbares Air Lounger mit Tragebeutel, zum Schlafen im Freien, im Innenbereich, zum Zurücklehnen und Entspannen Aufblasbarer Sitzsack mit Picknickdecke
  • 【Einfach zu bedienen】 Nehmen Sie das aufblasbare Sofa aus dem Tragebeutel heraus und öffnen Sie den Lufteingang, halten Sie ihn für weniger als 10 Sekunden gegen den Wind, um das Sofa so ganz ohne Luftpumpe schnell aufzufüllen. An einem windstillen Tag laufen Sie einfach ein paar Schritte, um das Sofa innerhalb von nur 10 Sekunden schnell mit Luft aufzufüllen. Für den Innenbereich können Sie den Lufteingang einfach gegen einen Ventilator halten und somit aufblasen.
  • 【Langlebig und komfortabel】 Das mehrschichtige Material ist langlebig, sehr leicht, und einfach zu reinigen, es erschafft eine bequeme und entspannende Oberfläche. Es kann maximal 440 Pfund tragen, das bedeutet, dass 2-3 Personen gleichzeitig auf dem Sofa sitzen können.
  • 【Transportabel und wasserdicht】 Dieses aufblasbare Sofa hat eine Aufbewahrungsbeutel. Somit ist es leicht zu transportieren, geeignet für alle Aktivitäten im Freien. Es kann auf dem Wasser schwimmen, und man kann es überall hin mitnehmen.
  • 【Für innen und außen 】 Es wiegt lediglich 1kg, und kann somit jederzeit überall hin mitgenommen werden. Besonders geeignet für Camping, den Strand, zum Schwimmen, für ein BBQ im Freien, den Park, oder den Hinterhof. Sie können es als aufblasbare Tasche verwenden, als Hängematte, als Sitzkissen zum Faulenzen, als luftgefüllte Liege, als Luft-Sofa, etc.
  • 【Garantie 】Dieses wasserdichte, aufblasbare Sofa hat eine 45-tägige Geld-zurück-Garantie und eine 12-monatige Garantie,sowie garantiert freundlichen Kundenservice.
Bestseller Nr. 10
WeyTy Luftsofa, Air Lounger Wasserdichtes Tragbares Aufblasbares Sitzsack Liege Sofa/Bett mit Tragebeutel für Indoor Oder Outdoor, Reisen, Camping Wander, Party, Meer, Strand
  • SCHNELL AUFBLASBAR:Ohne Pumpe erforderlich. Einfach durch die Luft rennen.Nehmen Sie das aufblasbare Sofa aus dem Tragebeutel heraus und öffnen Sie den Lufteingang, halten Sie ihn für weniger als 10 Sekunden gegen den Wind, oder wird es mit Luft gefüllt, wenn Sie bewegen.Für den Innenbereich können Sie den Lufteingang einfach gegen einen Ventilator halten und somit aufblasen.
  • TRAGBAR:Dieses aufblasbare Sofa hat einen Aufbewahrungsbeutel. Können Sie es überall verwenden; einfach zu tragen, geeignet für Outdoor-Aktivitäten. Da sind Taschen auf der Seite der aufblasbaren Couch, man könnte Ihre Sonnenbrille / Zeitschriften / Telefon / Tablette in die Tasche stecken.
  • WASSERDICHT: mit spezieller Beschichtung und wasserfester Stoff, Es kann nicht nur auf dem Trockenen aufgestellt werden, sondern auch als Luftkissen im Wasser funktionieren,auf dem Wasser schwimmen, Größerer Badespaß garantiert.
  • VIELFACHE VERWENDUNGEN:Geeignet für Camping, den Strand, zum Schwimmen, für ein BBQ im Freien, den Park, oder den Hinterhof. Sie können es als aufblasbare Tasche verwenden, als Hängematte, als Sitzkissen zum Faulenzen, als luftgefüllte Liege, als Luft-Sofa, etc.
  • LANGLEBIG UND KOMFORTABEL:Robust, langlebig, reißfest, leicht zu reinigen und geruchlos ist. Sehr leicht, es erschafft eine bequeme und entspannende Oberfläche. Entspannen Sie sich auf dieser aufblasbaren Luftliege während des Reisen, Camping, beim Wandern, am Pool und bei Beach Parties oder einfach zu Hause.

Letzte Aktualisierung am 11.12.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

FAQ

Die Frage hängt wieder vom jeweiligen Modell ab. Der Luft Sitzsack zum Beispiel lässt sich mit nur wenigen Bewegungen mit Luft befüllen. Es gibt aber auch aufblasbare Sitzsäcke, die mit einer Luftpumpe aufgeblasen werden müssen. Deswegen solltest du dich vor dem Kauf unbedingt über den Aufbau des Sitzsackes informieren. Je nach Hersteller und Ausführung kann es zu Unterschieden kommen.

Jeder hat seine eigene Lieblingsposition. Manche bevorzugen das Sitzen und andere hingegen das Liegen. Der Airlounge lässt sich abhängig vom Modell auch in seiner Form anpassen. Dabei handelt es sich um 2-in-1 Modelle. Nutzer können so jederzeit zwischen Sitzen und Liegen wählen. Eine tolle Sache, welche maximalen Komfort bietet.

Das hängt ganz stark von der Qualität der Air Lounger ab. Wie oben bereits erwähnt kommt es auf die Verarbeitung der Nähte sowie das Material an. Premiummodelle können die Luft für mehrere Stunden halten. Billige Alternativen hingegen nur zwischen 1 und 2 Stunden. Dann muss er wieder mit neuer Luft befüllt werden. Wer langfristig am Luft Sitzsack Spaß haben möchte, sollte nicht am falschen Ende sparen.

Die durchschnittliche Länge bei einem Sitzsack zum Aufblasen beträgt zwischen 50 und 240 cm. Das kommt ganz auf die Form an. Längliche Modelle sind wesentlich länger als Strand Sitzsäcke, die optisch einem herkömmlichen Sitzsack gleichen.

Am Strand ist es oft windig und jeder hat bestimmt schon einmal seine Luftmatratze oder ähnliches durch den Wind wegfliegen sehen. Damit das nicht passiert, solltest du auf einen Verschlussband achten. Prinzipiell gibt es zwei Möglichkeiten. Entweder du legst schwere Objekte auf den Strand Sitzsack oder befestigst das Modell an etwas schwerem.

Scroll to Top