sitzsack-kaufen.info >> Sitzsack Ratgeber

Sitzsack kaufen

Vergleich & Ratgeber
Vorstellung unterschiedlicher Sitzsack-Arten

Nach einem stressigen Tag in der Arbeit oder in der Schule will jeder nur noch entspannen und seine Ruhe finden. Dafür gibt es verschiedene Möglichkeiten wie die Couch oder den Sessel. Eine gute und bequemere Alternative ist der Sitzsack. 

Er ist nicht nur funktional, sondern macht auch optisch einen guten Eindruck und das an jedem Ort. Verwendet werden kann er zu den unterschiedlichsten Anlässen.

Wer einen Sitzsack kaufen möchte, steht oft vor der Qual der Wahl. Um dir die Kaufentscheidung erleichtern zu können, wurde diese Seite ins Leben gerufen. Eines vorab: Der Artikel ist relativ lange. Nur so ist es möglich dich bestmöglich auf den Kauf vorzubereiten. Für eine bessere Navigation solltest du das Inhaltsverzeichnis nutzen.

Die folgenden Tipps & Tricks werden dir dabei helfen den besten Sitzsack zu finden. Außerdem findest du Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen rund um dieses Thema.

Inhaltsverzeichnis

Zusammenfassung der wichtigsten Punkte:

Ein Sitzsack kann von mehreren Personen genutzt werden und passt sich der jeweiligen Körperform an.

Prima Alternative zu anderen Sitzmöglichkeiten wie dem Stuhl, der Couch oder dem Sessel dar.

Erhältlich in unterschiedlichen Formen, Farben und Größen. Du kannst ihn im Innen- und Außenbereich nutzen.

Sitzsack Vergleich

Bild
Kids Kinder Sitzsack in Grün mit Weißen Punkten - Waschmaschinenfest - Großer, Weicher und Komfortabler Bezug mit Memory Schaumstoff Füllung - Gemütlicher Gaming Sitz Sack & Bett Möbel Bean Bag
GAMEWAREZ Crimson Thunder 2.0 Gaming Sitzsack, Made in Germany, für PS4, XBOX360, XboxOne, Nintendo DS, Nintendo Switch, Smartphone. Schwarz mit rotem Keder, Tasche und Kopfhörerhalterung
Lumaland Luxury Riesensitzsack XXL Sitzsack 380l Füllung 140 x 180 cm Indoor Outdoor Grau
Sitzbag Sitzsack Sessel XL - XXL für Kinder und Erwachsene - In & Outdoor Sitzsäcke Kissen Sofa Hocker Sitzkissen Bodenkissen (XXL - 80cm Durchmesser, Lila)
WOLTU Sitzhocker mit Stauraum Sitzwürfel Sitzbank Faltbar Truhen Aufbewahrungsbox, Deckel Abnehmbar, Gepolsterte Sitzfläche aus Leinen, 37,5x37,5x38CM(LxBxH), Hellgrau, SH06hgr-1
Beschreibung
Kids Kinder Sitzsack in Grün mit Weißen Punkten - Waschmaschinenfest - Großer, Weicher und Komfortabler Bezug mit Memory Schaumstoff Füllung - Gemütlicher Gaming Sitz Sack & Bett Möbel Bean Bag
GAMEWAREZ Crimson Thunder 2.0 Gaming Sitzsack, Made in Germany, für PS4, XBOX360, XboxOne, Nintendo DS, Nintendo Switch, Smartphone. Schwarz mit rotem Keder, Tasche und Kopfhörerhalterung
Lumaland Luxury Riesensitzsack XXL Sitzsack 380l Füllung 140 x 180 cm Indoor Outdoor Grau
Sitzbag Sitzsack Sessel XL - XXL für Kinder und Erwachsene - In & Outdoor Sitzsäcke Kissen Sofa Hocker Sitzkissen Bodenkissen (XXL - 80cm Durchmesser, Lila)
WOLTU Sitzhocker mit Stauraum Sitzwürfel Sitzbank Faltbar Truhen Aufbewahrungsbox, Deckel Abnehmbar, Gepolsterte Sitzfläche aus Leinen, 37,5x37,5x38CM(LxBxH), Hellgrau, SH06hgr-1
Preis
Preis nicht verfügbar
107,65 EUR
69,95 EUR
29,85 EUR
9,99 EUR
Prime
-
-
-
-
Bild
Kids Kinder Sitzsack in Grün mit Weißen Punkten - Waschmaschinenfest - Großer, Weicher und Komfortabler Bezug mit Memory Schaumstoff Füllung - Gemütlicher Gaming Sitz Sack & Bett Möbel Bean Bag
Beschreibung
Kids Kinder Sitzsack in Grün mit Weißen Punkten - Waschmaschinenfest - Großer, Weicher und Komfortabler Bezug mit Memory Schaumstoff Füllung - Gemütlicher Gaming Sitz Sack & Bett Möbel Bean Bag
Preis
Preis nicht verfügbar
Prime
-
Kaufen
Bild
GAMEWAREZ Crimson Thunder 2.0 Gaming Sitzsack, Made in Germany, für PS4, XBOX360, XboxOne, Nintendo DS, Nintendo Switch, Smartphone. Schwarz mit rotem Keder, Tasche und Kopfhörerhalterung
Beschreibung
GAMEWAREZ Crimson Thunder 2.0 Gaming Sitzsack, Made in Germany, für PS4, XBOX360, XboxOne, Nintendo DS, Nintendo Switch, Smartphone. Schwarz mit rotem Keder, Tasche und Kopfhörerhalterung
Preis
107,65 EUR
Prime
Kaufen
Bild
Lumaland Luxury Riesensitzsack XXL Sitzsack 380l Füllung 140 x 180 cm Indoor Outdoor Grau
Beschreibung
Lumaland Luxury Riesensitzsack XXL Sitzsack 380l Füllung 140 x 180 cm Indoor Outdoor Grau
Preis
69,95 EUR
Prime
-
Kaufen
Bild
Sitzbag Sitzsack Sessel XL - XXL für Kinder und Erwachsene - In & Outdoor Sitzsäcke Kissen Sofa Hocker Sitzkissen Bodenkissen (XXL - 80cm Durchmesser, Lila)
Beschreibung
Sitzbag Sitzsack Sessel XL - XXL für Kinder und Erwachsene - In & Outdoor Sitzsäcke Kissen Sofa Hocker Sitzkissen Bodenkissen (XXL - 80cm Durchmesser, Lila)
Preis
29,85 EUR
Prime
-
Kaufen
Bild
WOLTU Sitzhocker mit Stauraum Sitzwürfel Sitzbank Faltbar Truhen Aufbewahrungsbox, Deckel Abnehmbar, Gepolsterte Sitzfläche aus Leinen, 37,5x37,5x38CM(LxBxH), Hellgrau, SH06hgr-1
Beschreibung
WOLTU Sitzhocker mit Stauraum Sitzwürfel Sitzbank Faltbar Truhen Aufbewahrungsbox, Deckel Abnehmbar, Gepolsterte Sitzfläche aus Leinen, 37,5x37,5x38CM(LxBxH), Hellgrau, SH06hgr-1
Preis
9,99 EUR
Prime
-
Kaufen

Letzte Aktualisierung am 10.12.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Was ist ein Sitzsack?

sitzsack
Lumaland

Der Sitzsack erlebt aktuell einen neuen Trend, obwohl er schon seit vielen Jahrzehnten auf dem Markt angeboten wird. Früher in den 60er und 70er Jahren gehörte er in vielen Haushalten zum Standard. Heute steht er für flexibles Sitzen und stellt eine Alternative zu den klassischen Varianten wie der Coach oder dem Stuhl dar.

Beim ihm handelt es sich um eine vielseitig einsetzbare Sitzmöglichkeit. Die weiche Oberfläche erlaubt Sitzen, Liegen und sogar bequemes Herumlümmeln für Personen jeden Alters.  Die Form erinnert an einen herkömmlichen Sessel ohne Rückenlehne. Deswegen fallen immer wieder die Begriffe wie Sitzsack Sessel, Sitzsack Couch oder Sitzsack Sofa. Klassische Merkmale von ihm sind:

  • weiches Material (mehr Komfort)
  • Innenfutter aus Mikroperlen / Kügelchen aus Polystyrol
  • Außenhülle aus Kunststoff
  • meist runde oder eckige Form

Aufgrund des immer stressiger werdenden Alltags ist es umso wichtiger sich davon zu erholen. Das passende Sitzkissen kann dabei helfen. Doch der Sitzsack eignet sich auch hervorragend für kleine Kinder oder andere Personengruppen worauf später noch genauer eingegangen wird.   

Im Gegensatz zu einem normalen Stuhl oder einer Couch kann er an jedem beliebigen Ort platziert werden. Die simple Anwendung sowie die freie Sitz- und Liegeposition machen den Sitzsack zum absoluten Liebling in jeder Wohnung. Wie genau er funktioniert wird im nächsten Abschnitt erklärt.

Wie funktioniert ein Sitzsack?

Der Sitzsack für Erwachsene, Kinder und co. funktioniert immer nach dem gleichen Prinzip. Verantwortlich für das bequeme Sitzen ist vor allem sein flexibler Aufbau. Wie oben bereits angesprochen bestehen die verschiedenen Modelle aus einem weichen Bezug mit einem gepolsterten Innenfutter. Dabei handelt es sich entweder um Mikroperlen oder kleine Kügelchen aus Polystyrol.

Diese kleinen Kügelchen passen sich jeder Körperform sowie Sitzposition an. Größe und Gewicht spielen dabei keine Rolle. Sie passen sich sogar während der Benutzung an die jeweilige Person an. Dadurch entsteht deutlich mehr Komfort, der bei einem Stuhl oder einer anderen Sitzmöglichkeit nicht erreicht werden kann.

Selbst Sofas mit einer Lehne lassen sich nicht stufenlos einstellen. Er ist also für alle Personen gedacht, die es sich gerne unabhängig vom Ort gemütlich machen wollen. Dank des geringen Gewichts ist der Aufwand sehr gering und es werden keine weiteren helfenden Hände benötigt.

Welche Arten vom Sitzsack gibt es?

Wenn du dich dafür entschieden hast einen Sitzsack kaufen zu wollen, dann wirst du früher oder später über unterschiedliche Modelle stolpern. Es gibt nämlich nicht nur ein Modell, sondern etliche Variationen davon. So gibt es welche nur speziell für den Außenbereich sowie Variationen, die extra für Kinder konzipiert wurden.

Prinzipiell werden zwischen einem Sitzsack für Erwachsene und Kindern unterschieden. Um deine Kaufentscheidung zu erleichtern, haben wir dir die zahlreichen Variationen einmal dargestellt:

Sitzsack-Typ

Beschreibung

Sitzsack Kinder

Kinder probieren gerne neue Sachen aus und testen diese ausgiebig. Deswegen wurde auch der Kinder Sitzsack entwickelt. Er hält dem Ziehen und Reißen der Kleinen stand und bietet einen bequemen Rückzugsort.

Sitzsack XXL

Wer es etwas größer haben möchte, greift auf den XXL Sitzsack zurück. Er verfügt über deutlich mehr Volumen als normale Sitzsäcke und bringt dementsprechend mehr auf die Waage. Geeignet ist er für 2 Personen oder Wohnungen, in denen häufig Gäste zu Besuch kommen. Oft wird er als eine Erweiterung zum Sofa genutzt.

Sitzsack Outdoor

Unter Outdoor werden die Bereiche verstanden, welche sich außerhalb des Hauses befinden. Das können zum Beispiel der Garten, der Balkon oder die Terrasse sein. Der Outdoor Sitzsack ist wetterfest und soll klassische Liege- und Sitzflächen ersetzen.

Sitzsack Gaming

Ein Gaming Sitzsack unterscheidet sich äußerlich von normalen Sitzsäcken. Er wurde für Gamer entwickelt und soll den Spielspaß steigern. Für das Spielen auf einer Konsole stellt er die ideale Alternative zu einem herkömmlichen Stuhl dar. Außerdem musst du dir keine Gedanken über einen teuren Gaming Sessel machen.

Sitzsack Strand

Der Strand Sitzsack ist auch unter dem Namen „Air Lounger“ bekannt. Du kannst ihn nicht nur am Strand nutzen, sondern auch in der Nähe des Pools im Garten. Das Material weist den Sand ab und ist eine prima Ergänzung zum Liegestuhl oder Badetuch auf dem harten Sandboden.

Sitzsack Handy

Etwas spezieller ist der Handy Sitzsack. Und das nicht ohne Grund. Denn das Smartphone aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Dementsprechend haben Unternehmen reagiert, um eine gute Sitzmöglichkeit für das Smartphone zu entwickeln. Die Miniaturausgabe des Sitzsackes wirkt richtig süß und ist ein guter Aufbewahrungsort für das geliebte Handy.

Sitzwürfel

Der Sitzwürfel ist eine modische und elegante Alternative zum Sitzsack. In seiner Optik ähnelt er einem normalen Hocker. Es gibt ihn in eckige oder runder Form. Je nach Bezug kann er sowohl für den Innen- als auch Außenraum benutzt werden.

Sitzsack Hund

Nicht nur für Menschen, sondern auch für Tiere gibt es geeignete Sitzmöglichkeiten. Dabei handelt es sich um das Hundekissen, welches einiges flacher ist als ein normaler Sitzsack. Er soll dem Wohle des Vierbeiners dienen.

Sitzsack Lounge

Der Lounge Sitzsack ist an bestimmten Orten nicht mehr wegzudenken. Du findest ihn in verschiedenen Lokalen oder auch im Garten wieder. Mit passender Beleuchtung und den richtigen Getränken können Clubs oder ähnliches ihren Besuchern den maximalen Komfort bieten. Außerdem sorgt es für ein schickes Ambiente.

Sitzsack Liege

Die Sitzsack Liege unterscheidet sich im Großen und Ganzen am meisten von einem herkömmlichen Sitzkissen. Optisch erinnert sie mehr an ein Bett. Nur mit dem feinen Unterschied, dass sich die Sitzsack Liege an verschiedenen Orten wie im Garten oder dem Wohnzimmer aufstellen lässt. Es lässt sich schon fast mit einer transportablen Couch vergleichen. Die ein oder andere Sitzsack Liege gibt es sogar mit einer Auflagefläche für die Füße.

Hängesack

Diese Art von Modell wird aufgehängt und findet sich oft auf Terrassen wieder. Der hängende Sitzsack ist beliebt an warmen Tagen und lässt sich mit einem klassischen Hängesessel vergleichen.

Wo werden Sitzsäcke verwendet?

Jedes Sitzkissen ist auf seine Art und Weise besonders. Das liegt nicht nur an deren Aufbau, sondern auch an ihrer Vielseitigkeit. Den Sitzsack wirst du an den unterschiedlichsten Orten antreffen. Damit du eine Ahnung über die Vielseitigkeit bekommst, werden im Folgenden einige Anwendungsgebiete aufgezeigt:

  • Wohnzimmer
  • Kinderzimmer
  • Küche
  • Terrasse
  • Balkon
  • Büro
  • etc.

Dabei handelt es sich nur um wenige Beispiele. Sitzsäcke werden aufgrund ihrer Flexibilität auch gerne im Arbeitsleben eingesetzt. Sie sind wesentlich komfortabler als normale Arbeitsstühle und bieten den Mitarbeitern mehr Freiheiten ihre Arbeit zu erledigen. Facebook, Google und andere große Unternehmen sind hierfür das beste Beispiel.

Es schafft eine heimische Atmosphäre und hilft die Produktivität zu steigern. Interessant in dieser Hinsicht ist ein Zitat von Mark Zuckerberg, dem Gründer von Facebook, zum Thema seine Mitarbeiter zufriedenzustellen:

Treat your employees right so they won´t use your internet to look for new jobs.

Mark Zuckerberg

Doch auch für die Schule oder den Außenbereich gibt es diverse Möglichkeiten den Sitzsack zu nutzen. Hersteller sind stets bemüht ihre Produkte zu verbessern. So gibt es auch wetterfeste Modelle sowie Produkte aus Leder oder mit einer Lehne. Selbst für Gaming gibt es spezielle Varianten. Den Einsatzmöglichkeiten sind keine Grenzen gesetzt.

Wie lassen sich Sitzsäcke nutzen?

Die runde Sitzfläche kannst du auf mehrere Wege nutzen. Dank der vielseitigen Auswahl lässt sich fast das ganze Wohnzimmer damit ausstatten. Grundsätzlich kann er als Sitzsack Couch, Sitzsack Sessel oder Sitzsack Sofa eingesetzt werden. Die genaueren Infos erfährst du jetzt.

Sitzsack Couch

Wie der Name es bereits vermuten lässt, wird hier der Sitzsack zum Sofaersatz. Von der Größe ähnelt er sehr der einer echten Couch. Allerdings kannst du darauf wesentlich bequemer sitzen und entspannen. Die Sitzsack Couch hat auch keine steifen Ecken, die bei einer Couch als Abgrenzung dienen. Je nach Volumen können darauf mehrere Personen Platz nehmen.

Die Sitzsack Couch kannst du zudem mit einer Fußauflage erweitern. So müssen die Füße während eines Filmes nicht auf den kalten Boden liegen und werden gleichzeitig warm gehalten. Geeignet ist die Sitzsack Couch auch für ein Kinderzimmer oder für den Außenbereich. Geachtet werden muss lediglich auf den Sitzsack Bezug.

Sitzsack Sessel

Der Sitzsack Sessel kommt der Form eines echten Sessels sehr nahe. Hierbei handelt es sich um die sogenannte Tropfenform eines Sitzsackes. Unten befindet sich wie gewohnt der Sitzsack und etwas weiter oben ist eine Stütze für den Rücken. Ähnlich wie die Couch-Variante ist der Sitzsack Sessel wesentlich weicher und anschmiegsamer.

Es gibt ihn mit und ohne Armlehnen zu kaufen. Die Vorteile beim Sitzsack Sessel liegen im gesundheitlichen Bereich. Der Rücken wird beim Sitzen entlastet und der Sitzsack passt sich genau der Körperform an. So hat selbst eine falsche Sitzhaltung keinen negativen Einfluss auf die Haltung oder ähnliches. Die Fußauflage kannst du auch hier nutzen.

Sitzsack Sofa

Das Sitzsack Sofa kann in der Regel mit der Couch verglichen werden. Sie ist meist für maximal 2 Personen ausgelegt und lässt sich ohne Probleme von A nach B transportieren. Die Couch eignet sich mehr für Familien und das Sofa Sitzsack für 2 Personen oder weniger.

Sitzsack Lounge

Eine Besonderheit ist noch der Lounge Sitzsack. Wie der Name bereits vermuten lässt kommt er vor allem in Lounge Bereichen zum Einsatz. Dabei handelt es sich um Orte, wo Entspannung und Ruhe gesucht werden. Insbesondere im Freien macht der Lounge Sitzsack eine gute Figur.

Für Partys oder den gewöhnlichen Gebrauch im Garten ist er bestens geeignet. Sein Design wertet das ohne hin schon angenehme Ambiente nochmal zusätzlich auf.

Vor- und Nachteile bei einem Sitzsack

Wenn du einen Sitzsack kaufen möchtest, dann willst du auch gerne davon in irgendeiner Weise profitieren. Schließlich gibt es neben ihm auch noch andere Möglichkeiten es sich bequem zu machen. Zur Erleichterung deiner Kaufentscheidung werden die Vor- sowie Nachteile im folgenden Abschnitt gegenübergestellt.

Vorteile

  • lässt sich leicht transportieren
  • beansprucht wenig Platz
  • flexibel nutzbar
  • geeignet für jeden Zweck
  • erhältlich in verschiedenen Ausführungen
  • beliebt bei Kindern
  • Kügelchen passen sich jeder Körperform an

Nachteile

  • nicht jedes Modell ist wasserabweisend
  • nach 2 bis 3 Jahren muss die Füllung erneuert werden
  • bei falscher Füllung kann er schädlich sein

Wie du sehen kannst überwiegen hier klar die Vorteile. Die Sitzfläche passt sich an jedes Gewicht an und fördert sogar die Gesundheit. Dabei solltest du stets auf die richtige Füllung achten. Nach einiger Zeit macht es Sinn das Füllmaterial durch ein neues zu ersetzen. Wie genau der Sack aufgefüllt bzw. nachgefüllt werden muss, wird später noch erklärt.

Worauf sollte beim Kauf geachtet werden?

Wenn du jetzt erst recht einen Sitzsack kaufen möchtest, dann musst du dich mit einigen Fragen beschäftigen. Im Folgenden erfährst du alle wichtigen Faktoren, anhand denen du ein Sitzkissen bewerten und vergleichen kannst. Dadurch sollte dir die Kaufentscheidung wesentlich leichter fallen. 

Zusammengefasst handelt es sich um folgende Kriterien:

  • Größe
  • Bezug
  • Art
  • Form
  • Farbe
  • Füllmaterial
  • Reinigung
  • Preis

Die nachfolgenden Absätze geben dir einen besseren Überblick darüber, was bei den einzelnen Faktoren wichtig ist. Außerdem soll es dir dabei helfen dein persönliches Modell schneller finden zu können.

Größe

Die Größe ist neben dem Bezug eines der wichtigsten Kriterien, die du beim Sitzsack kaufen beachten solltest. Ähnlich wie bei anderen Produkten gibt es auch hier verschiedene Formen und Größen. Äußerst beliebt ist die runde Tropfenform. Ebenfalls vorfinden wirst du eckige Modelle. Die tropfenförmigen Varianten haben meist ein Volumen zwischen 120 und 200 Litern.

Sie eignen sich hervorragend für Einzelpersonen. Dabei ist es egal, ob du darauf nur entspannen oder gar Videospiele spielen möchtest. Es gibt natürlich auch größere Sitzflächen mit über 300 Litern Füllvolumen. Auf ihnen können mehrere Personen Platz nehmen. Empfohlen werden sie bei häufigem Besuch. Kleine Sitzsäcke wiegen zwischen 3 und 4 Kilogramm. Größere Exemplare können bis zu 7 Kilogramm oder mehr wiegen.  

Die meisten Varianten lassen sich ohne großen Aufwand von A nach B tragen. Zudem passen sie unter jedem Schrank oder Bett. Die Größe richtet sich nach deren Nutzung. Für Kinder oder Einzelpersonen reicht ein kleines Volumen vollkommen aus. Wer häufigen Besuch kommt oder gerne mit seinem Partner zusammensitzen möchte, sollte sich für größere Modelle entscheiden. Größere Sitzflächen sind etwas für die ganze Familie.

Bezug / Material

Wie oben bereits angesprochen solltest du beim Sitzsack kaufen besonders auf die Punkte Größe und Bezug achten. Für maximalen Komfort sollte der Sitzsack Bezug weich und schön kuschelig sein. Ausschlaggebend dafür ist das Material sowie die Sitzsack Füllung. Gerade Kinder lieben es darauf herumzuspringen. Achte deswegen unbedingt auf ein reißfestes Material.

Wichtig in diesem Zusammenhang sind die Nähte. Bei einer zu hohen Belastung kann es sein, dass sie aufreißen und der Boden danach voll mit Füllmaterial ist. Für Kinder sicher ein Spaß, jedoch nicht für die Eltern. Das Material der Sitzsack Füllung wird vom Einsatzzweck bestimmt. Damit du dir beim Kauf darüber keinen Kopf zerbrechen musst, bekommst du im Folgenden eine kleine Übersicht über die gängigsten Sitzsack Füllungen:

Sitzsack-Füllung

Beschreibung

Nylon

Nylon kann durch Stabilität und eine gute Haltbarkeit überzeugen. Zudem ist das Material äußerst elastisch.

Polyester

Modelle aus Polyester eignen sich für den Outdoor Bereich. Der Grund: Das Material ist wasserabweisend. Selbst bei schlechtem Wetter kann der Sitzsack draußen im Freien stehen gelassen werden. Außerdem ist Polyester reißfester wie Produkte aus Baumwolle.

Baumwolle

Sitzsäcke aus Baumwolle sind sanft zur Haut. Das Material wirkt absorbierend und ist deswegen bestens für heiße Sommertage geeignet.

Samt & Velours

Beide Materialien liefern einen weichen Bezug. Sie sind nicht für den Außenbereich, sondern mehr für den Innenbereich gedacht. Sie eignen sich hervorragend als kuschelige Leseecke oder lassen sich als Couch-Ersatz nutzen.

Natürlich gibt es noch andere Materialien. Bei den oben genannten handelt es sich jedoch um die gängigsten & hochwertigsten Bezüge. Leder Sitzsäcke sind noch gut für den Indoor Bereich. Entscheide als zunächst wo du dein Modell nutzen möchtest. Dann kannst du dir Gedanken über das Material machen.

Art

Die Auswahl ist riesig. Eventuell wirst du dich aufgrund der großen Auswahl überfordert fühlen. Wenn du einen Sitzsack kaufen möchtest aber unsicher bist welches Modell es genau sein soll, dann solltest du ein paar Dinge im Voraus überlegen.

Sie lassen sich im Innen- und Außenbereich verwenden. Wer gerne viel Zeit auf seinem Balkon oder seiner Terrasse verbringt, der sollte auf ein Outdoor-Modell zurückgreifen. Wer es sich lieber kuschelig in den eigenen vier Wänden machen möchte, sucht sich ein Modell mit entsprechendem Bezug aus.

Varianten wie der Strand Sitzsack, Lounge Sitzsack, Hunde Sitzsack, Hängesitzsack und Hundesitzsack sind auf eine spezielle Zielgruppe ausgerichtet. Überlege also erst wo du den Sitzsack benutzen möchtest und anschließend wie groß er sein soll. Es gibt schließlich kleine und große Modelle.

Form

Wenn man einen Sitzsack kaufen möchte, dann denken wohl die wenigsten über seine Form nach. Allerdings solltest du das, denn es gibt ihn in verschiedenen Formen zu kaufen. Bekannt sind die:

  • klassische Form
  • Tropfenform
  • Sesselform
  • Hockerform

Das übergroße Kissen in seiner runden beziehungsweise rechteckigen Form sollte jeder schon einmal gesehen haben. Er kann als Sitz, Sessel oder Hocker genutzt werden und dient als bequeme Liegefläche. 

Die Tropfenform erinnert an einen festen Tropfen. Im hinteren Bereich ist eine Art Lehne woran du dich mit dem Rücken abstützen kannst. Dazu muss das Sitzkissen nicht mal nahe einer Wand liegen. Er bietet zusätzlichen Halt und eignet sich für Personen mit Rückenbeschwerden.

Die Variante in Sesselform erinnert mehr an einen klassischen Sessel. Der Aufbau ist im Grunde genommen gleich, jedoch gibt es den Sitzsack auch mit oder ohne Lehne. Dadurch kann er genauso gut als Fernseh- oder Lesesessel benutzt werden. Manche besitzen sogar über eine Liegefunktion.  

Die letzte Variante ist der Sitzsack Hocker. Er ist meist rund und dient als eine Art Stuhl Ersatz. Ihn gibt es in unterschiedlichem Design und er kann frei im Raum stehen gelassen werden. Im Grunde genommen lässt  sich der Sitzsack Hocker überall dort hin platzieren, wo gerade eine Sitzmöglichkeit benötigt wird. An den Komfort eines herkömmlichen Sitzsackes kommt er allerdings nicht heran.

Farbe

Wer viel Wert auf das Aussehen seines Zuhauses legt, der kann sich bei der Farbauswahl richtig austoben. Denn es gibt die bequemen Sitzmöbel in jeder bedenklichen Farbe. Sie sind schon lange nicht mehr nur eine alternative Sitzmöglichkeit, sondern auch ein Designelement für das Wohnzimmer und andere Räume geworden. Die folgenden Farben sollen ein kleiner Vorgeschmack auf die unzähligen Farbmöglichkeiten geben:

  • rot
  • grün
  • pink
  • gelb
  • blau
  • braun
  • schwarz
  • bunt

Darüber hinaus gibt es auch Sitzflächen ausgestattet mit Leder. Alternativ ist Kunstleder möglich. Beim Sitzsack kaufen sind der Fantasie in Bezug auf Farben keine Grenzen gesetzt.

Wenn du dich trotzdem nicht entscheiden kannst, dann wird dir folgende Auflistung sicher gefallen. Die Art der Farbe beziehungsweise des Musters hat Einfluss auf das Erscheinungsbild. Ebenfalls möglich sind folgende Farbrichtungen:

Unifarben

Universelle Farben gelten als schlicht und schön. Leuchtende Farben sind ein echter Hingucker. Zur Auswahl stehen unter anderem ein zartes Rosa oder ein strahlendes Rot. Der Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt. Die Farben Grau und Beige sind eher unauffällig und zurückhaltend im Hintergrund. Gelb, Pink und Türkis wirken erfrischend und sommerlich.

Muster

Daneben gibt es noch Modelle mit Muster. Ihre Wirkung lässt sich mit auffallend und farbenfroh definieren. Fotomotive, verspielte Prints oder ein Fußball-Look lassen sich prima in jedem Zimmer integrieren. Vor allem Kinder mögen Varianten mit Autos und Bällen.

Landhaus-Stil

Der Stil eines Landhauses wirkt einladend. Dabei handelt es sich um Sitzsäcke, die aus einem griffigen Baumwollstoff bestehen. Durch Blumen-Muster lässt sich die Wirkung verstärken. Hierbei handelt es sich mehr um einen Naturstil. Dazu gehören ein auffälliges Grün, ein helles Braun oder ein elegantes Beige. Im Grunde genommen all die Farben, welche auch vermehrt in der Natur vorzufinden sind.

klassischer Stil

Mittlerweile wird zwischen dem klassischen und modernen Stil unterschieden. Der klassische Look steht für Zeitlosigkeit. Die Farben können zu jedem Möbelstück kombiniert werden. Unauffällige Farben stehen dabei hoch im Kurs. Ein warmes Anthrazit oder helles Grau sind beliebt. Dunkelblau oder Beige sind weitere dezente Farben.

moderner Stil

Die letzte Möglichkeit ist der moderne Stil. Dabei handelt es sich überwiegend um gerade Formen. Der moderne Wohnstil ist vor allem eines – elegant. Sämtliche Möbel sind schlicht gehalten und verfügen über herkömmliche Formen sowie eine gerade Linienführung. Hierzu passen die Farben Schwarz und Weiß. Kombiniert werden können diese mit einem auffälligen Teppich. Auch Dunkelgrün darf in der modernen Wohnung nicht fehlen.

Füllmaterial

Die Sitzsack Füllung entscheidet über die Bequemlichkeit beim Sitzen. Beim Innenfutter kannst du zwischen verschiedenen Varianten wählen. Meide jedoch ein minderwertiges Füllmaterial. Mit Laufe der Zeit wird es für die Haut unangenehm und fängt an zu jucken.

Den Fokus solltest du auf die enthaltenen Kügelchen legen. Hierbei gilt: Je hochwertiger die Qualität der kleinen Kugeln ist, umso höher ist der Komfort. In den meisten Sitzsäcken wird EPS verwendet. Dabei handelt es sich um extrem kleine Styropor-Kügelchen. Sie geben dem Sitzsack die notwendige Stabilität und helfen bei der Anpassung.

EPS gilt als besonders langlebig und wird als Sitzsack Füllung empfohlen. Selbst Allergiker können ihn ohne Probleme nutzen. Generell kann ein Sitzsack 3 folgende Füllungen enthalten:

  • EPS (expandiertes Polystyrol / Styropor)
  • Schaumstoffflocken
  • Spelzen

Wie bereits angesprochen ist EPS das wohl beliebteste und beste von allen. Spelzen sind übrigens ein Naturmaterial und eignen sich für Käufer, die auf ihre Umwelt achten wollen. Spelzen dagegen sind wesentlich schwerer als EPS oder Schaumstoffflocken.

Ein befüllter Sitzsack kann dadurch gerne 20 Kilogramm oder mehr wiegen. EPS isoliert gut die Wärme und lässt den Bezug nicht zu warm werden. Wer es gerne warm hat, für den sind Schaumstoffflocken besser geeignet. Sie speichern Wärme und eignen sich für die kalten Wintermonate. Für den Sommer allerdings weniger geeignet, da du schnell ins Schwitzen kommen wirst. Deswegen wähle ein Material aus, welches am besten zu dir passt.

Reinigung

Viele, die einen Sitzsack kaufen wollen, beschäftigen sich auch mit dessen Reinigung. Schließlich muss jeder Möbelgegenstand früher oder später einmal gesäubert werden. Essensflecken oder verschüttete Getränke sind oft die Übeltäter. Ideal dafür geeignet ist eine Waschmaschine. Dazu braucht es aber einen abnehmbaren Bezug. Derartige Modelle verfügen meist über einen Reißverschluss, Klettverschluss oder mehrere Knöpfe.

Preislich bewegen sie sich im unteren Bereich. Qualitativ hochwertiger, aber auch teurer, sind Sitzsäcke mit einem waschbaren Füllmaterial. Vor allem wenn das Sitzkissen für eine längere Zeit genutzt werden soll, macht es Sinn diesen Punkt beim Kauf im Hinterkopf zu behalten.

Nicht jeder Sack verfügt über ein herausnehmbares Füllmaterial. Bei großen Varianten mit 200 bis 400 Litern kann das eine Menge Arbeit bedeuten. Deswegen ist der abnehmbare Bezug hier klar im Vorteil. Wann und wie oft das Füllmaterial gewechselt werden sollte, wird später näher erklärt.

Preis

Einen Sitzsack kaufen kannst du auf verschiedene Wege. Du kannst dich im Handel vor Ort umsehen oder deine Augen im Internet offen halten. Wer jedoch beim Kauf nicht nur Qualität, sondern auch einen guten Preis haben möchte, der sollte sich im Netz umsehen. Dort lassen sich die unterschiedlichsten Arten innerhalb weniger Minuten miteinander vergleichen. Außerdem ist die Auswahl an Produkten erheblich größer.

Nutze dafür einen Sitzsack Vergleich. Dort siehst du eine Aneinanderreihung der besten Produkte und kannst dich für deinen persönlichen Favoriten entscheiden. Am Anfang dieses Artikels findest du übrigens einen Vergleich der besten Modelle. Die Produkte wurden bereits erfolgreich verkauft und kamen auch bei anderen Kunden gut an. Das wird dir eine Menge Zeit bei der Suche ersparen und schont zusätzlich noch den Geldbeutel.

Beim Kauf solltest du dich nicht zwingend nur auf die qualitativ hochwertigen Modelle konzentrieren. Denn nicht jede Person hat das gleiche Budget zur Verfügung. Auch ein günstiger Sitzsack hat einiges zu bieten und erfüllt seinen Sinn & Zweck.

Mit ein wenig Recherche lässt sich ohne Zweifel eine passende Variante finden. Wer mehr Geld zur Verfügung hat, für den empfiehlt sich der Griff zu einem hochwertigen Sitzkissen. Er ist wesentlich langlebiger und das Füllmaterial lässt sich je nach Modell auch ohne Bezug waschen.

Wo kann ein Sitzsack gekauft werden?

Möbel kannst du online im Internet oder vor Ort im Geschäft kaufen. Die Auswahl ist riesig und für jeden sollte sich etwas Passendes finden lassen. Laut unserer Recherche können im Internet die vielseitigsten Modelle gekauft werden. In Deutschland empfehlen sich folgende Shops:

  • amazon.de
  • ebay.de
  • otto.de
  • ikea.de
  • obi.de
  • real.de
  • roller.de
  • etc.

Zu den klassischen Herstellern gehören unter anderem Outbag, Fatboy, Smoothy, Fritz und Roomox. Wer einen Sitzsack kaufen möchte sollte bei diesen Anbietern unbedingt einmal vorbeischauen.

Der große Vorteil beim Sitzsack kaufen im Internet ist die Möglichkeit die Preise miteinander zu vergleichen wie du am Anfang des Artikels sehen kannst. So lässt sich der beste Sitzsack innerhalb weniger Minuten finden und Kundenmeinungen aktueller Kunden können die Kaufentscheidung ungemein erleichtern.

Wer sich dennoch unschlüssig ist, kann die Ladengeschäfte von manchen oben genannten Anbietern besuchen. Dort kannst du verschiedene Ausführungen auf Herz und Nieren prüfen. Außerdem ist es ein toller Ausflug mit der Familie.

Was kostet ein Sitzsack?

Jeder will seinen Sitzsack günstig kaufen. Wie oben bereits erwähnt kannst du zwischen unterschiedlichen Arten von Sitzsäcken auswählen. Manche sind günstig und andere hingegen etwas teurer. Das hängt unter anderem vom Material, der Größe und der Füllung ab. Wenn du also vor hast einen günstig kaufen zu wollen, dann werfe einen Blick auf die folgende Tabelle. Dadurch wirst du einen ersten guten Eindruck über die Preisunterschiede bekommen.

Sitzsack-Typ

Preisspanne

Sitzsack Kinder

ca. 10 – 60 Euro

Sitzsack XXL

ca. 30 – 100 Euro

Sitzsack Outdoor

ca. 30 – 80 Euro

Sitzsack Gaming

ca. 50 – 180 Euro

Sitzsack Strand

ca. 15 – 30 Euro

Sitzsack Lounge

ca. 30 – 80 Euro

Sitzsack Handy

ca. 5 – 40 Euro

Sitzsack Hund

ca. 25 – 60 Euro

Sitzwürfel

ca. 15 – 40 Euro

Hängesack

ca. 25 – 70 Euro

Je nach Größe und Qualität kann der Preis natürlich variieren. Bei den oben genannten Preisen handelt es sich um Richtwerte, die abhängig vom Hersteller etwas teurer oder auch billiger ausfallen können. Dennoch kannst du dich an den obigen Werten gut orientieren, da es sich um Durchschnittswerte handelt.

Wie schwer ist ein Sitzsack?

Beim Sitzsack kaufen achten viele nicht nur auf die Größe, sondern auch auf das Gewicht. Schließlich will sich keiner beim Anheben oder Verschieben verletzen. Generell lässt sich keine pauschale Aussage zwischen dem Gewicht eines Sitzsackes zum Verhältnis seines Volumens treffen. Ausschlaggebend dafür ist das Gewicht vom Füllmaterial.

Je nach Form und Füllungsart kann es zu deutlichen Gewichtsunterschieden kommen. Prinzipiell werden dabei die Styroporkügelchen mit EPS verglichen. Die Variante mit EPS füllt den Sitzsack etwa zu 2 Drittel auf. Dadurch können sich die kleinen Kügelchen schnell jeder Körperform anpassen. Schaumstoffflocken haben einen federnden Effekt beim Aufstehen. Leider sind sie nicht für den Outdoor Bereich gedacht, sondern mehr für den Innenbereich wie dem Wohnzimmer.

Bei einer Füllung mit Styroporkügelchen kommen die meisten Produkte auf ein durchschnittliches Gewicht von etwa 14 Kilogramm. Hochwertige EPS Perlen bewegen sich bei etwa 18-22 kg/m³. XXL Varianten wiegen deutlich mehr und Modelle für Kinder entsprechend weniger. Bei Kindern und auch standardgemäßen Sitzsäcken sind es etwa 7 Kilogramm und bei großen um die 25 Kilogramm.  

All diese Werte zusammengerechnet kommt am Schluss das oben genannte Durchschnittsgewicht von etwa 14 Kilogramm heraus. Wer gerne an unterschiedlichen Orten sitzen möchte, sollte unbedingt auf das Gewicht achten.

Sitzsack reinigen – So geht´s!

Schmutz, Dreck und andere Verunreinigungen können sich mit Laufe der Zeit auf und unter dem Sitzsack ansammeln. Generell wird empfohlen die Sitzfläche in regelmäßigen Abständen zu reinigen. Schließlich möchten weder du, deine Kinder oder Gäste auf verschmutzten Bezügen sitzen.

Zum Sitzsack waschen benötigt es nicht viel an Utensilien. Oft reichen ein Gartenschlauch, eine Bürste sowie eine Leine aus, an welcher der Bezug später getrocknet wird. Doch es gibt auch empfindliche Stoffe, die nicht so einfach zu reinigen sind. Wie du den Bezug richtig waschen kannst ohne das Füllmaterial zu beschädigen, zeigt der folgende Abschnitt.

Sitzsack reinigen: Füllmaterial entfernen

Bevor es an die Reinigung geht, solltest du als erstes das Füllmaterial entfernen. Das hat einen einfachen Grund. Wer seinen Sitzsack gründlich von Flecken und anderen Verschmutzungen befreien will, muss den Bezug und das Füllmaterial voneinander trennen. Achte also unbedingt auf ein Modell mit separatem Innensack. Dann musst du nur noch das gefüllte Inlett entnehmen und kannst sofort mit dem Waschvorgang beginnen.

Natürlich gibt es auch Modelle, die über keinen Innensack verfügen. Die darin enthaltenen EPS-Perlen bringst du am besten in einem Behälter unter. Alte Bettbezüge sind dafür gut geeignet. Perlen, welche im Bezug hängen geblieben sind, lassen sich mit lauwarmem Wasser einweichen. Einmal kurz nach links oder rechts drehen und dann sollte auch die letzte kleine Kugel entfernt sein. Danach kommt der Bezug in die Wäsche. Genauere Angaben zu Temperatur und co. findest du am Hersteller-Etikett. 

Sitzsack reinigen: leichte Verschmutzungen

Glücklicherweise ist die Sitzfläche nicht immer so stark verschmutzt, sodass gleich das Füllmaterial entnommen werden muss. Der Bezug spielt bei leichten Verschmutzungen eine weniger wichtige Rolle. Denn kleine Dreck- oder Staubspuren kannst du im Handumdrehen mit einem feuchten Tuch loswerden. Das betrifft vor allem den Schmutz an den Oberflächen.

Wer seinen Sitzsack schlecht behandelt oder ihn überstrapaziert, wird früher oder später dadurch kleine Risse verursachen und Füllmaterial am Boden wiederfinden. Das ist aber nicht weiter schlimm. Denn die Kügelchen lassen sich mithilfe eines Staubsaugers innerhalb weniger Sekunden vom Boden entfernen. Selbst Krümel und Staub auf dem Sitzsack werden so effizient beseitigt.

Sitzsack reinigen: Was hilft gegen welchen Fleck?

Beim Reinigen kommen auch ab und zu Flecken vor, die besonders hartnäckig sind. Ein einfaches Waschprogramm reicht dafür nicht mehr aus. Zunächst einmal muss der Sitzsack Bezug vorbehandelt werden. Je nach Art des Bezugs kann es zu Unterschieden kommen. Die folgende Tabelle zeigt dir die verschiedenen Bezugsarten und wie du sie am besten vor Schmutz befreien kannst.

klassische Flecken sind zum Beispiel:

  • Fettflecke
  • Tierurin
  • Rotwein
  • Kaffee

Flecken-Typ

Behandlung

Polyester & Nylon

Fettflecke:
– Vorbehandlung mit Gallseife
– nach Anleitung vom Hersteller waschen

Tierurin:
– Vorbehandlung mit Gallseife
– nach Anleitung vom Hersteller waschen
– anstatt Weichspüler -> Essigessenz nutzen

Rotwein:
– feuchter Rotweinfleck wird mit einer Zitrone, Weißwein oder Salz behandelt
– nach Anleitung vom Hersteller waschen

Kaffee:
– Vorbehandlung mit sprudelndem Backpulver oder Mineralwasser
– nach Anleitung vom Hersteller waschen

Baumwolle

Fettflecke:
– Vorbehandlung mit Gallseife
– nach Anleitung vom Hersteller waschen

Tierurin:
– Vorbehandlung mit Gallseife
– nach Anleitung vom Hersteller waschen
– anstatt Weichspüler -> Essigessenz nutzen

Rotwein:
– feuchter Rotweinfleck wird mit einer Zitrone, Weißwein oder Salz behandelt
– nach Anleitung vom Hersteller waschen

Kaffee:
– Vorbehandlung mit Glycerin oder Gallseife
– nach Anleitung vom Hersteller waschen

Samt & Velours

Fettflecke:
– keine Behandlung mit Salz
– Mais- statt Kartoffelmehl verwenden
– nach Anleitung vom Hersteller waschen

Tierurin:
– kaltes Wasser zum Auswaschen verwenden
– mit Weingeist abtupfen
– an der Luft trocknen lassen

Rotwein:
– keine Behandlung mit Salz
– Mais- statt Kartoffelmehl verwenden
– nach Anleitung vom Hersteller waschen

Kaffee:
– keine Behandlung mit Salz
– Mais- statt Kartoffelmehl verwenden
– nach Anleitung vom Hersteller waschen

Leder

Fettflecke:
– Kartoffelmehl auf Fleck geben
– vorsichtig ausbürsten

Tierurin:
– Urin wird mit feuchtem Lappen aufgewischt
– anschließend polieren

Rotwein:
– Rotwein zuerst abwischen
– Fleck mit Weißwein oder Zitrone behandeln
– spezielle Lederreiniger gibt es im Handel

Kaffee:
– Behandlung mit einer Kochsalzlösung von 37 Grad Celsius

Kunstleder

Fettflecke:
– feuchten Schwamm mit etwas Spülmittel vermischen
– Fleck mit Seifenlauge einreiben
– Lauge abwischen

Tierurin:
– mit trockenen Tüchern Urin aufwischen
– Essigessenz und heißes Wasser bilden den Reiniger
– Urin damit abtupfen und danach desinfizieren

Rotwein:
– Rotweinfleck abwischen
– Behandlung mit Weißwein, Salz oder Zitrone

Kaffee:
– Kaffee mit Tüchern aufsaugen
– Vorbehandlung mit Glycerin oder Gallseife
– nach Anleitung vom Hersteller waschen

Sitzsack reinigen: Angaben der Hersteller beachten

Wer den Bezug waschen möchte, der sollte zunächst einen Blick auf die Angaben des Herstellers werfen. Notwendige Infos findest du auf dem jeweiligen Etikett. Dort lässt sich entnehmen, ob der Sitzsack Bezug eine Schleuderfahrt in der Waschmaschine übersteht oder er lieber mit der Hand gewaschen werden sollte.

Viele der Bezüge sind auch für die Waschmaschine geeignet. Wichtig dabei sind die Angaben vom Hersteller, welches sich auf dem Etikett wiederfinden lässt. Chemiefreie Reinigungsmittel sind schonend und greifen weder Sitzsack Bezug noch Füllmaterial an.

Sitzsack reinigen: Handwäsche vs. Waschmaschine

Wenn du einen Sitzsack waschen möchtest, dann hast du im Grunde genommen 2 Möglichkeiten:

  • Handwäsche
  • Waschmaschine

Viele werden aufgrund der Bequemlichkeit eher auf die Waschmaschine gehen. Allerdings muss der Sitzsack Bezug auch waschbar sein. Derartige Situationen müssen bereits vor dem Kauf abgeklärt werden. Zu einem besseren Verständnis werden dir im Folgenden die einzelnen Reinigungsschritte genauer erklärt.

Handwäsche

Bei der Handwäsche ziehst du den Sitzsack Bezug ab und platzierst ihn in der Badewanne. Selbst ein XXL Modell sollte darin Platz finden. Danach lässt du Wasser von einer Temperatur von 30 Grad ein und fügst ein Waschmittel hinzu. Abhängig vom Sitzsack Bezug benötigt es mal mehr mal weniger Bewegung, bis der Stoff komplett eingeweicht ist.

Nach etwa einer halben Stunde spülst du den Sitzsack Bezug ab bis kein Schaum mehr entsteht. Der nächste Schritt ist das Ausdrücken des Bezugs. Durch Drücken und Zusammendrehen entweicht Feuchtigkeit vom Sitzsack Bezug. Danach kannst du ihn wieder befüllen.

Waschmaschine

Wesentlich einfacher gelingt die Reinigung mit einer Waschmaschine. Wenn der Sitzsack Bezug sich waschen lässt, dann halte dich wie oben bereits erwähnt an die Angaben vom Hersteller. Dort findest du nämlich auch wichtige Infos zu den Temperaturen und ob der Bezug im Schleudergang gesäubert werden darf. Das Waschmaschinenprogramm hängt ebenfalls vom jeweiligen Bezug ab. Hier gilt:

  • Modelle aus Baumwolle halten mehr aus und können selbst das Bunt- und Kochwäscheprogramm durchlaufen.
  • Material wie Leder sollte nur im Schonwaschgang gewaschen werden.

Schmutz und unangenehme Gerüche entstehen schneller als du vielleicht denkst. Und auch aus hygienischen Gründen solltest du die Sitzfläche alle paar Monate einmal richtig reinigen.

Sitzsack für die Gesundheit: Armlehne, Rückenlehne & Hocker

Ein Sitzsack kann viel mehr als nur eine bloße Sitzgelegenheit sein. Mitunter gibt es Lehnen und Hocker, die den Komfort deutlich erhöhen. Unterschieden werden zwischen dem Sitzsack mit Lehne, Sitzsack mit Rückenlehne und dem Sitzsack mit Hocker.

Sitzsack mit Lehne

Manche Wohnsessel können auf Dauer schnell ungemütlich werden. Aus diesem Grund haben sich die Hersteller etwas Tolles einfallen lassen – den Sitzsack mit Lehne. Dabei handelt es sich um eine gesunde Alternative zum herkömmlichen Sofa. Bei diesen Modellen sind die Seiten erhöht. Dadurch entsteht eine Art Armlehne. Der Sitzsack mit Lehne bietet maximalen Komfort für Groß und Klein.

Sitzsack mit Rückenlehne

Der Sitzsack mit Rückenlehne ähnelt optisch dem eines Sofas. Letztendlich ist es eine Kombination aus einem Sitzsack und einer Lehne für den Rücken. So wird die Sitzfläche zu einer rückenschonenden Sitzmöglichkeit. Du bleibst bei der Nutzung flexibel und kannst zu einer gesunden Körperhaltung beitragen. Die spezielle Konstruktionsweise wird immer beliebter und passt sich jeder Körperhaltung an.

Sitzsack mit Hocker

Beim Sitzsack mit Hocker handelt es sich um einen einfachen Sitzsack kombiniert mit einer Ablagefläche speziell für die Füße. Der Hocker hat meist eine runde oder eckige Form. Gerade bei einem längeren Aufenthalt benötigen selbst die Beine ab und zu eine Pause. Damit diese nicht ständig am Boden bleiben müssen, gibt es den Sitzsack mit Hocker. Eine prima Ergänzung.

Sitzsack zum Schlafen: Alternative zum Bett?

Aufgrund der weichen Polsterung fragen sich manche zurecht, ob der Sitzsack zum Schlafen geeignet ist. Schließlich lässt er sich in entsprechende Formen drücken und passt sich jeder Körpergröße an. Kurzum: Er eignet sich je nach Art der Nutzung auch als Bett.

Wenn du deinen Sitzsack zum Schlafen nutzen möchtest, dann achte auf die richtige Füllung. Während dem Schlafen ändert sich die Position ständig. Durchschnittlich schlafen wir Menschen zwischen 6 und 8 Stunden. Demnach entscheidend ist eine hochwertige Füllung. Dann kann der Sitzsack auch als Bett genutzt werden.

Für mehr Komfort eignen sich Modelle mit kleinen Kügelchen aus Polystyrol. Sie sind auch unter dem Namen „Bean Bag“ bekannt. Geeignet sind die Kugeln sowohl zum Sitzen als auch zum Liegen. Die Härte des Füllmaterials hat ebenfalls ihren Einfluss. Achte dabei auf den Härtegrad. Er sollte sich dem eigenen Körpergewicht anpassen. Ansonsten kann die Nacht unbequem werden.

Sitzsack zum Schlafen: kein Ersatz für das Bett

Ein Sitzsack Bett mag auf den ersten Blick für viele verlockend sein. Dennoch solltest du dir langfristig den Gedanken aus dem Kopf schlagen. Denn wie es sein Name bereits vermuten lässt, ist die Sitzfläche nur zum Sitzen oder Liegen konzipiert worden.

Für eine ganze Übernachtung ist das Bett die bessere Wahl. Für eine kurzfristige Schlafmöglichkeit als ein Gästebett ist er trotzdem geeignet. Dafür in Frage kommen XXL Modelle, die ausreichend Liegefläche bieten können. Nur für längere Zeiträume wird eine richtige Matratze empfohlen.

Besonderheit: Sitzsack Leder & Sitzsack Fell

Neben dem klassischen Sitzsack Bezug gibt es noch Fell und Leder. Was genau sie von Polyester und anderen Stoffen unterscheidet, siehst du im folgenden Abschnitt.

1) Sitzsack Leder

Der Bezug entscheidet darüber, ob du bequem sitzen kannst oder nicht. Neben den klassischen Bezügen wie Nylon, Samt oder Polyester gibt es noch den Leder Sitzsack. Er sieht nicht nur edel aus, sondern fügt sich gut in jede Umgebung ein. Der Leder Sitzsack ist äußerst beliebt bei Einrichtungen, die aufeinander abgestimmt werden sollen. Neben dem Komfort spielt das Design eine entscheidende Rolle.

Wie auch Schuhe und andere Gegenstände aus Leder, müssen die Besitzer etwas tiefer in die Tasche greifen. Der Leder Sitzsack bewegt sich im oberen Drittel wieder. Preise zwischen 200 und 300 Euro sind hier keine Seltenheit. Allerdings wird dort auch echtes Leder verwendet. Bei Lederimitaten fällt der Preis schon deutlich günstiger aus.

Einziges Problem am Leder Sitzsack ist die Waschbarkeit. Das solltest du beim Kauf definitiv berücksichtigen. Wer einen Leder Sitzsack besitzt, ist wohl oder übel auf ein klassisches Lederspray angewiesen. In einer Waschmaschine hat der Bezug nämlich nichts verloren. Sei dir auch bewusst, dass der Sitzsack aus Leder nicht für den Outdoor-Bereich entwickelt wurde. Er sollte sich nur im Wohn- und Essensbereich befinden. Ungeachtet dessen handelt es sich um ein extrem hochwertiges und bequemes Modell, der sich perfekt vor dem Kamin oder TV nutzen lässt.

2) Sitzsack Fell

Die Oberfläche von einem Sitzsack ist generell sehr weich, sodass sich jeder darauf wohlfühlen kann. Wem das aber nicht genug ist, kann auf einen Fell Sitzsack zurückgreifen. Er verspricht einen hohen Kuschelfaktor für die kalten Wintertage. Der Fell Sitzsack besteht aus echtem Schaffell und macht in jedem Raum eine schicke Figur.

Ähnlich wie der Leder Sitzsack gehört der Sitzsack mit Fell zur Luxusklasse unter den Sitzmöglichkeiten. Die Haare stammen zum Teil vom Lamm oder geschorenen Schafen. Ein echtes Naturprodukt. Doch den Fell Sitzsack gibt es auch mit Kunstfell. Das ist einiges billiger und hat ebenso eine kuschelige Oberfläche.

Die Hüllen an sich werden aus Polyester oder Polyacryl gefertigt. Von günstig bis unglaublich teuer ist alles vertreten. Empfohlen wird der Fell Sitzsack für die kalten Tage wie den Winter. In den Sommermonaten ist das Fell zu warm und führt zum Schwitzen. Der Preis spielt ebenfalls eine Rolle. Zusammen mit dem Leder Sitzsack befinden sie sich an der Spitze der Sitzsäcke wieder.

Sitzsack nähen: So geht´s!

Es kann immer wieder passieren, dass der Bezug aufplatzt. Gründe dafür können eine schlechte Pflege oder ein Überstrapazieren sein. Sobald er geplatzt ist, musst du den Sitzsack nähen. Für die Reparatur wird einiges an Material benötigt. Nähanleitungen gibt es im Internet eine ganze Menge. Wie genau du deinen Sitzsack nähen kannst, zeigt dir das folgende Video:

Sitzsack selber machen

Der Sitzsack ist eine komfortable Alternative zum Sofa oder zur Couch. Doch nicht jeder hat das nötige Geld, um sich einen Sitzsack kaufen zu können. Für all diejenigen, die etwas sparen möchten und bereit sind etwas Fingerspitzengefühl zu zeigen, werden diese Idee lieben. Denn du kannst durchaus deine eigene Sitzmöglichkeit kreieren.

So hast du die Möglichkeit deine eigene, individuelle Lümmelecke zu erschaffen. Doch ganz ohne Material geht es nicht. Insgesamt werden für das Vorhaben 4 Schritte fällig. Halte deswegen beim Sitzsack selber machen folgende Gegenstände bereit:

  • Lineal
  • Schere
  • Filzstift
  • Stoffreste
  • Papier und Pappe
  • EPS-Perlen oder Styropor-Chips
  • Nähmaschine & Nähgarn

1) Sitzsack selber machen: Einzelteile

Im ersten Schritt geht es um die Einzelteile. Damit die SItzfläche später eine gleichmäßige Form bekommt, brauchst du Pappe und Papier. Daraus fertigst du 3 Schablonen an. Wie genau sich die drei Schablonen zusammensetzen, erfährst du im folgenden Abschnitt.

Schablone 1: Boden

  • größeres Sechseck
  • 90 cm Durchmesser
  • 45 cm je Kantenlänge

Schablone 2: Spitze

  • kleineres Sechseck
  • 60 cm Durchmesser
  • 30 cm je Kantenlänge

Schablone 3: Seitenteil

  • langer Streifen 95 cm Länge unteren Seite 47 cm oberen Seite 33 cm
  • 95 cm Länge
  • unteren Seiten 47 cm
  • oberen Seiten 33 cm
Einzelteile

2) Sitzsack selber machen: Sitzsack Bezug

Der nächste Schritt befasst sich mit dem Sitzsack Bezug. Hierbei kommt die Nähmaschine zum Einsatz. Zunächst nähst du die trapezförmigen Seitenstreifen in einer Hülle zusammen. Die obere Öffnung bildet die schmalen Streifen und die untere Öffnung wird durch die breiten Streifen gebildet. Für eine robuste Sitzfläche solltest du die Nähte zusätzlich mit einem „Zick-Zack-Stich“ versehen.

Danach musst du nur noch die Hülle verschließen. Stecke dazu das kleinere Sechseck in die obere Öffnung und nähe es fest. Achte unbedingt darauf, dass es Kante auf Kante ist. Der Boden verläuft nach dem gleichen Prinzip wie die Öffnung. Auf keinen Fall den Boden komplett zunähen. Ansonsten wird es später schwierig mit dem Füllmaterial. 

Bezug

3) Sitzsack selber machen: Sitzsack auffüllen

Im dritten Schritt geht es an das Innenleben. Wie oben bereits erwähnt, solltest du nicht alles zunähen. Denn jetzt geht es an die Füllung. Dazu drehst du deinen Sitzsack auf rechts und füllst ihn mit den zuvor bereitgestellten Styropor-Chips auf. Bei diesem Vorgehen gilt: Weniger ist mehr. Ein zu voll gefüllter Bezug ist alles andere als bequem und kann sich nicht mehr richtig der Körperform anpassen.

Füllung

4) Sitzsack selber machen: Nahtstelle

Der letzte Schritt ist der leichteste. Nachdem das Innenleben mit Füllmaterial gefüllt wurde, kannst du auch das Loch im Boden zunähen. So kann die Füllung beim Sitzen nicht herausfallen. Danach kannst du ihn auch schon benutzen.

Nahtstelle

Ein großes und rundes Sitzkissen selber zu machen ist nicht schwierig. Du brauchst lediglich das passende Material, eine Nähmaschine sowie etwas Geschick. Die Stoffteile können frei gewählt werden. So entsteht am Ende dein persönlicher und einzigartiger Sitzsack.

Wie wird ein Sitzsack entsorgt?

Der Sitzsack ist ein ganz gewöhnlicher Gebrauchsgegenstand. Er bleibt genauso wenig vor Abnutzung geschützt wie andere Möbel. Nach ein paar Jahren muss selbst der beste Sitzsack entsorgt werden. Ab dann stellt sich die Frage: Wohin damit? Wie er ordnungsgemäßg entsorgt wird, kannst du im nächsten Abschnitt nachlesen. 

Sitzsack entsorgen: Mülltonne oder Sperrmüll?

Jeder Modell, egal, ob es sich um ein Sitzkissen, einen Sitzwürfel oder einen Sessel handelt – darf nicht einfach in eine Mülltonne geworfen werden. Ähnlich wie Matratzen gehört der Sitzsack in den Sperrmüll. Die Abholung des Sperrmülls kannst du bequem online im Internet bestellen. Je nach Gemeinde können aber andere Bedingungen vorherrschen.

Deswegen ist es wichtig, dass du vor dem Entsorgen einen Blick in die jeweiligen Checklisten der Stadt wirfst. Denn der Sitzsack gehört nicht in jeder Gemeinde in den Sperrmüll. Zum Teil gibt es auch sogenannte Werkstoffsammelstellen. In manchen Städten kommt in regelmäßigen Abständen der Sperrmülllaster, welcher den Müll kostenlos abholt.

Sitzsack entsorgen: geplatzter Innensack

Ein geplatzter Innensack kann hin und wieder vorkommen. Besonders wenn Kinder sich darauf austoben wollen. Mit etwas Pech liegen die ganzen Styropor-Kügelchen verteilt auf den Boden herum. Damit das Füllmaterial nicht auf der Straße landet, muss der Sitzsack mit dem Auto zur nächsten Sperrmüllstelle transportiert werden.

Sollte das nicht möglich sein, geht es ans richtige Trennen. Bezug und Füllmaterial musst du generell immer voneinander trennen. Die Kügelchen packst du in eine separate Plastiktüte und legst sie dann in den gelben Sack. Die anderen Teile gehören in den Restmüll. Wenn die Gemeinde das Entsorgen im gelben Sack verbietet, musst du zum Werkstoffhof fahren.

Sitzsack entsorgen: weitere Möglichkeiten

Natürlich gibt es noch eine weitere Möglichkeit. Wenn der Bezug bzw. die Füllung noch einigermaßen gut erhalten ist, er jedoch nicht mehr gebraucht wird, dann kann er bei einem sozialen Möbeldienst abgegeben werden. Dabei freut sich wer anders und du bist deinen Sitzsack losgeworden. Eine Win-win Situation.

Sitzsack - Alternativen?

Aufgrund seiner vielen Vorteile hat sich der Sitzsack als Möbel etablieren können. Dennoch kann es nicht schaden sich alternativ umzusehen. Ein Sitzsack bietet eine Menge und Alternativen gibt es nur ein paar wenige.

Alternative

Beschreibung

Sitzkissen

In Sachen Optik ähnelt das Sitzkissen dem Sitzsack am ähnlichsten. Dieses kann nicht nur elegant, sondern auch schlicht sein. Das Kissen gibt es für Kinder und Erwachsene. Sie sind mit winzig kleinen Kügelchen aus Styropor gefüllt und lassen die jeweilige Person sanft einsinken. Ideal für einen Fernseher- oder Leseabend.

Das Sitzkissen unterscheidet sich vor allem in seiner Größe. Leider kann es nicht ganz mit dem Komfort eine Sitzsackes mithalten. Alleine das Fassungsvolumen vom Sitzsack ermöglicht wesentlich komfortableres Sitzen und Liegen. Gemeinsamkeiten sind unter anderem der Komfort, Vorbeugung gegen Rückenschmerzen sowie die vielseitige Einsatzmöglichkeit. Das Sitzkissen ist deutlich kleiner und kann genauso gut unterwegs im Auto mitgenommen werden.

Klappstuhl

Speziell auf Terrassen wird immer wieder nach kostengünstigen und platzsparenden Alternativen gesucht. Neben dem Sitzsack kommen auch Klappstühle in Frage. Sie können bei Nichtverwendung einfach wieder zusammengeklappt und verstaut werden. Den gleichen Komfort wie ein Sitzsack können sie natürlich nicht bieten. Allerdings lassen sie sich schnell wieder wegräumen.

Gästebett & Luftmatratze

Etwas interessanter hingegen ist das Gästebett und die Luftmatratze. Sie sind eine gute Alternative zu den XXL Sitzsäcken. Wegen ihrer großen Liegefläche kannst du auf ihnen bequem eine Nacht verbringen oder dich darauf entspannen. Zwar muss die Matratze erst aufgepumpt werden, jedoch ist es eine gute Alternativmöglichkeit, falls mal kein weiterer Sitzsack zur Verfügung stünde.

große Plüschtiere

Kinder lieben Plüschtiere. Vor allem die ganz großen. Wer keinen Sitzsack für seine Kinder kaufen möchte, sollte sich nach speziellen Plüschtieren umsehen. Es gibt nämlich Stofftiere, die über eine Sitzfläche verfügen. Dort können sich die Kleinen bequem niederlassen.

Bestseller

Wer trotz Vergleich kein passendes Produkt findet, sollte sich an den Bestsellern orientieren. Diese Produkte wurden bereits mehrere Male verkauft und haben einen guten Eindruck bei den Kunden hinterlassen. 

AngebotBestseller Nr. 1
Lumaland Luxury Riesensitzsack XXL Sitzsack 380l Füllung 140 x 180 cm Indoor Outdoor Grau
  • Stylischer XXL Riesensitzsack von Lumaland: 140 x 180 cm - 380l Füllung - für Wohnräume aller Art und einen modernen Lebensstil; bequeme Alternative zu Sofa, Hocker, Stuhl, Sessel oder Couch im Wohnzimmer oder Kinderzimmer, ideal zum Schlafen, zum Liegen, zum Entspannen, zum Chillen, als Gaming Sitzsack zum Zocken, zum Stillen etc. - in 17 hübschen Farben und verschiedenen Größen, stets schick im Design
  • Draußen und in der Wohnung verwendbar: Das Luxury Sitzkissen ist für Indoor & Outdoor geeignet, besteht aus einem hochwertigen, angenehmen und geruchsneutralen Material (50% PVC, 50% Polyester). Der Sitzsack ist wasserfest, kann somit auch auf Balkonen oder Terrassen genutzt werden; direktem Regenwasser sollte er dennoch nicht ausgesetzt werden Der flauschige Bean Bag überzeugt durch Top Verarbeitung mit extra starken Nähten und ist nahezu unverwüstlich
  • Besser als jedes Bodenkissen: Dieser exklusive Bean Bag passt sich dank der hochwertigen eigens von Lumaland hergestellten EPS Perlen perfekt der Körperform und Körperhaltung an. Bei der Füllung handelt sich um Neuware weißer Styroporkugeln aus deutscher Herstellung. Die luftige Perlenfüllung reflektiert die Körpertemperatur und sorgt für angenehme Temperaturen. Außerdem sorgt die riesige 380 Liter Füllung für eine angenehme Stabilität und der Sitzsack ist somit bereit zur sofortigen Benutzung!
  • Waschbar und leicht zu pflegen: Selbstverständlich können alle Sitzsack-Bezüge von Lumaland gewaschen werden. Der Bezug ist dank separatem Innensack abziehbar, dazu einfach den Innensack mit den Styroporkugeln entnehmen; alle Bezüge verfügen über einen doppelten Klett- und Reißverschluss, der das Waschen und Wechseln zum Kinderspiel macht - Inlett bzw. Innenhülle überzeugt durch hohe Qualität und Langlebigkeit
  • Für Kinder und Erwachsene: hergestellt für alle Altersklassen, stellt das Riesenkissen den perfekten Partner zum Chillen und Relaxen dar und erfüllt alle Wünsche an die perfekte Entspannung. Ein Riesen Spaß für Erwachsene, Kinder, Teenager (Jungen und Mädchen) und Babys - nehmen Sie Platz in Ihrer eigenen Chill-Out Lounge!
AngebotBestseller Nr. 2
Sitzbag Sitzsack Sessel XL - XXL für Kinder und Erwachsene - In & Outdoor Sitzsäcke Kissen Sofa Hocker Sitzkissen Bodenkissen (XL - 68cm Durchmesser, Anthrazit)
  • XL Durchmesser ca. 68 cm x Sitzhöhe ca.30-35cm Super bequem mit einer stabilen Rückenlehne.
  • XXL Durchmesser ca. 80 cm x Sitzhöhe ca.30-35cm Super bequem mit einer stabilen Rückenlehne.
  • Stoff Material: Top Premium 1A Top Qualität 100% Oxford 600 Denier LUX Die Sitzsäcke werden extra mit Polyester Garn doppelt vernäht. Atmungsaktiv & Schwer entflammbar Wasser und Schmutzabweisend und leicht zu reinigen.
  • Füllung: Die Sitzsäcke werden Optimal mit 100% EPS Styropor fertig gefüllt und gebrauchsfertig an Sie geliefert.
  • Für Innen und Außenbereich geeignet + Bequem - Robust & Pflegeleicht Verarbeitung: 100% Handarbeit - Made in Germany / Berliner Manufaktur. ( Bitte beachten Sie das leichte Farbabweichungen aufgrund von Monitoreinstellungen entstehen können.) Abmessungen sind ca. Maße (+/- 2-5%)
Bestseller Nr. 3
sunnypillow XL Sitzsack, Riesensitzsack Outdoor & Indoor 100 x 150 cm mit 140L Styropor Füllung Sessel für Kinder & Erwachsene Sitzkissen Sofa Beanbag viele Farben und Größen zur Auswahl Grün
  • DIE BEQUEMEN UND MODERNEN Sitzsäcke von sunnypillow sind eine schöne Alternative zu Hocker, Sessel, Sofa oder Couch-ideal zum Sitzen, Liegen, Erholen! Sie eignen sich perfekt als funktionale Bereicherung für Ihren Garten, Ihr Haus, Club oder Büro und verleihen ihnen ein modernes Design. In 3 Größen und vielen bunten Farben erhältlich, von Klein-, bis Riesensitzsack, für alle Altersklassen, komplett befüllt-sofort einsatzbereit!
  • QUALITÄTSVOLLE MATERIALIEN - IDEAL FÜR DEN INNEN- UND AUßENBEREICH! Unsere Sitzsäcke sind aus robustem, hautfreundlichem, reißfestem und abriebfestem Bezugsstoff-Polyester (PVC beschichtet) und aus formstabilem, elastischem Füllmaterial-Original Syroporkugeln (EPS) gefertigt. Dabei sind sie doppelt gesichert zweifach vernäht, was hervorragendes Aussehen und lange Lebensdauer garantiert.
  • Da der Bezug wasserabweisend und UV-beständig ist, sind die Sitzkissen outdoorfähig und können im Garten, auf dem Balkon oder auf der Terrasse erfolgreich genutzt werden. Die Beanbags passen sich sehr gut dem Körper an, sind optimal mit den Styroporkugeln gefüllt, was für höchsten Sitz-, Liegekomfort sorgt, eine gute Stabilität und eine gesunde Körperhaltung ermöglicht. Mit unseren Sitzsäcken ist somit die Wirbelsäule entlastet und Sie können Ihre Rückenschmerzen vergessen.
  • Die Original Styroporkugeln reflektieren die Körpertemperatur zurück, was das Sitzen oder Liegen angenehm macht. Dabei sorgt die Perlenfüllung für eine gute Luftzirkulation und gewährleistet einen hervorragenden Feuchtigkeitsaustausch.
  • Unsere Sitzsäcke eignen sich sehr gut für den täglichen und dauerhaften Gebrauch, weil sie pflegeleicht, schmutzabweisend, fleckengeschütz und leicht abwaschbar sind. Da sich die Füllung in einem separaten Innensack befindet, können die Bezüge über Reißverschluss leicht abgezogen und in der Waschmaschine gewaschen werden. Der Innensack ist auch mit einem Reißverschluss ausgestattet, was individuelle Zugabe oder auch Entnahme von Füllmaterial ermöglicht.
AngebotBestseller Nr. 4
Bean Bag Bazaar Außensitzsack mit Hohem Rückenteil, Hellgrün, Gartensitzsack Wasserabweisend, Gaming Sitzsack
  • Fantastische Garten Bean Bag Sessel, zum Zurücklehnen und Entspannen
  • Groß genug für Erwachsene und Kinder – ideal für draußen, drinnen, Freizeit oder Garten
  • Aus 100% wasserabweisendem Material; daher sind Flecken einfach mit einem nassen Schwamm abwischbar
  • Qualitätsprodukt, britischer Design-Outdoor-Sitzsack
  • Durch den breiten Eimer-Sitz und die komfortable Rücken- und Nackenunterstützung ist es einer der besten Sonnenstühle auf dem Markt
AngebotBestseller Nr. 5
Sitzsack 3er Set Big Gamer Sessel mit EPS Sytropor Füllung - Rückenkissen - Hocker Sitzsäcke Sessel Kissen Sofa Sitzkissen Bodenkissen (Big Gamer Sitzsack 3er Set 2-farbig, Rot - Schwarz)
  • Wir bieten Ihnen 5 Produkte zur Auswahl. 1. Produkt: Rückenkissen 2. Produkt: BIG GAMER Sitzsack Uni Farbe 3. Produkt: BIG GAMER Sitzsack 2-farbig 4. Produkt: BIG GAMER 3er Set Uni Farbe ( 1 x Sitzsack + 1 x Fußhocker + 1 x Rückenkissen )
  • 5. Produkt: BIG GAMER 3er Set 2-farbig ( 1 x Sitzsack + 1 x Fußhocker + 1 x Rückenkissen )
  • BIG GAMER Sessel - Maße: Durchmesser: ca. 80-85cm x Rückenhöhe: 85-90cm x Sitzhöhe: 32-36cm - Super bequem mit einer stabilen Rückenlehne.
  • Stoff Material: Top Premium 1A Top Qualität 100% Oxford 600 Denier LUX Die Sitzsäcke werden extra mit Polyester Garn doppelt vernäht. Atmungsaktiv & Schwer entflammbar Wasser und Schmutzabweisend und leicht zu reinigen.
  • Füllung: Die Sitzsäcke werden Optimal mit 100% EPS Styropor fertig gefüllt und gebrauchsfertig an Sie geliefert. Für Innen und Außenbereich geeignet + Bequem - Robust & Pflegeleicht Verarbeitung: 100% Handarbeit - Made in Germany / Berliner Manufaktur. ( Bitte beachten Sie das leichte Farbabweichungen aufgrund von Monitoreinstellungen entstehen können.) Abmessungen sind ca. Maße (+/- 2-5%)
Bestseller Nr. 6
Patchhome 2 in 1 Funktion Sitzsack Sitzkissen Bean Bag - Rot - 100cm Durchmesser in 25 Farben und 3 versch. Größen - fertig befüllt
  • Maße: 100cm Durchmesser bereits optimal befüllt und gebrausfertig
  • In & Outdoor geeignet, Polyester Oxford Gewebe 600 Denier, sehr strapazierfähig und extrem reißfest, wasserundurchlässig und pflegeleicht, Füllung: Styroporkugeln 100% EPS. Die Sitzsäcke werden fertig befüllt und gebrauchsfertig an Sie geliefert. In diversen Farben erhältlich! Die Kissen sind ohne Reißverschluss, sie können die Kissen mit herkömmlichen Reinigungsmittel und feuchten Lappen sauber machen.
  • Patchhome Sitzsack 2 in 1 Varianten Kissen können Sie sowohl als Liegemöglichkeit als auch zum Sitzen nutzen! Bitte achten sie das Gruppenbild, wo die Varianten durch die Person angezeigt wird, ist das 2 in 1 Varianten Sitzsack/Sitzkissen in Durchmesser 145cm, also für Erwachsene sowie auch Kinder! Das Durchmesser 125cm Varianten Sitzsack/Sitzkissen eignet sich für Erwachsene sowie auch Kinder. Das Durchmesser 100cm Varianten Sitzsack/Sitzkissen eignet sich nur für Kinder.
  • Passt sich sehr gut dem Körper an. Die Kissen werden extra mit Polyester Nähgarnen doppelt vernäht. Für eine optimale Sitzoption die Kissen mit der Hand klopfen und zur gewünschten Position stellen.
  • Nur Auspacken und gleich Relaxen! In Berlin hergestellt.
Bestseller Nr. 7
sunnypillow XL Sitzsack mit Füllung 100 cm Durchmesser 2-in-1 Funktionen zum Sitzen und Liegen Outdoor & Indoor für Kinder & Erwachsene viele Farben und Größen zur Auswahl Grün
  • DIE BEQUEMEN UND MODERNEN Sitzsäcke von sunnypillow sind eine schöne Alternative zu Sessel, Sofa oder Couch-ideal zum Sitzen, Liegen, Erholen! Sie eignen sich perfekt als funktionale Bereicherung für Ihren Garten, Ihr Haus, Club oder Büro und verleihen ihnen ein modernes Design. In 3 Größen und vielen bunten Farben erhältlich, von Klein-, bis Riesensitzsack, für alle Altersklassen, komplett befüllt-sofort einsatzbereit! Sitzsack 100cm–ideal geeignet für Kinder
  • QUALITÄTSVOLLE MATERIALIEN - IDEAL FÜR DEN INNEN- UND AUßENBEREICH! Unsere Sitzsäcke sind aus hautfreundlichem, reißfestem und abriebfestem Bezugsstoff-Polyester (PVC beschichtet) und aus formstabilem, elastischem Füllmaterial-Original Syroporkugeln (100% neue EPS Perlen) gefertigt. Der Bezug ist mit einem robusten Reißverschluss + Klettband ausgestattet, was individuelle Zugabe oder auch Entnahme von Füllmaterial ermöglicht.
  • Da der Bezug wasserabweisend und UV-beständig ist, sind die Sitzkissen outdoorfähig und können im Garten, auf dem Balkon oder auf der Terrasse erfolgreich genutzt werden. Die Beanbags passen sich sehr gut dem Körper an, sind optimal mit den Styroporkugeln gefüllt, was für höchsten Sitz-, Liegekomfort sorgt, eine gute Stabilität und eine gesunde Körperhaltung ermöglicht. Mit unseren Sitzsäcken ist somit die Wirbelsäule entlastet und Sie können Ihre Rückenschmerzen vergessen.
  • Die Original Styroporkugeln reflektieren die Körpertemperatur zurück, was das Sitzen oder Liegen angenehm macht. Dabei sorgt die Perlenfüllung für eine gute Luftzirkulation und gewährleistet einen hervorragenden Feuchtigkeitsaustausch.
  • Unsere Sitzsäcke eignen sich sehr gut für den täglichen und dauerhaften Gebrauch, weil sie schmutzabweisend, fleckengeschütz, pflegeleicht und leicht abwaschbar sind. Sie können schnell mit einer Bürste oder einem Schwamm gereinigt werden.
AngebotBestseller Nr. 8
Patchhome Lounge Sessel XXL Gamer Sessel Sitzsack Sessel Sitzkissen In & Outdoor geeignet fertig befüllt | XXL - Anthrazit - in 2 Größen und 25 Farben
  • Geeignet für Erwachsene | Rückenlehne Höhe: 90cm | Tiefe: 78cm | Breite: 82cm | Sitzhöhe vorne: 25cm
  • In & Outdoor geeignet, Polyester Oxford Gewebe 600 Denier, sehr strapazierfähig und extrem reißfest, wasserundurchlässig und pflegeleicht, Füllung: Styroporkugeln 100% EPS. Die Sitzsäcke werden fertig befüllt und gebrauchsfertig an Sie geliefert. In diversen Farben erhältlich!
  • Der Sessel eignet sich sehr gut als Gamer Sessel zum Zocken, als Lounge Sessel zum gemütlichen Sitzen und zum Relaxen.
  • Passt sich sehr gut dem Körper an. Die Kissen werden extra mit Polyester Nähgarnen doppelt vernäht.
  • Nur Auspacken und gleich Relaxen! In Berlin hergestellt.
Bestseller Nr. 9
Lazy Bag Original Indoor & Outdoor Sitzsack XXL 400L Riesensitzsack Sitzkissen Sessel für Kinder & Erwachsene 180x140cm (Dunkel-Grau)
  • PREMIUM QUALITÄT XXL - Jeder Lazy Bag Outdoor Sitzsack mit gigantischen Abmessungen von ca. 180 x 140cm ist aus extrem robustem Nylon hergestellt. Extra stark doppelt vernäht und nahezu unverwüstlich. Damit ist der Lazy Bag nicht nur reißfest, farbecht und schmutzabweisend, sondern darüber hinaus auch wasserdicht. So ist das Sitzkissen sowohl zur Indoor-, als auch den Outdoor Verwendung bestens geeignet.
  • BEQUEME & FLEXIBLE FORM - Dank des äußerst flexiblem Füllmaterial passt sich der Riesensitzsack jeder Körperhaltung ergonomisch perfekt an. Kein Hohlkreuz, kein Einsinken der Schulter und kein verspannter Nacken, da der Körper ganzheitlich angenehm gestützt wird. Dabei reflektiert die luftige Perlenfüllung die Körpertemperatur und sorgt für ein perfekte Balance egal ob es gerade heiß, oder kalt ist.
  • HOCHWERTIGES FÜLLMATERIAL - Das gesamte Füllmaterial besteht aus EPS-Perlen von höchster Qualität und wird komplett in Deutschland hergestellt. Gerade bei der Füllung gibt es große Qualitätsunterschiede, da viele Hersteller nur geschreddertes Recyclingmaterial verwenden. Die Folge ist ein knirschig-lautes und hartes Sitzen, da das Füllmaterial nicht fließt wie bei unseren Original Lazy Bag Sitzsäcken. Jeder gefüllt mit echten 400 Liter Füllung Premium Styroporkügelchen!
  • SEPERATER INNENSACK - Die Füllung befindet sich in einem seperaten Inlett und erlaubt es den Außen-Bezug zum Waschen einfach abzunehmen. Somit auch bestens für Kinder und den Außenbereich geeignet. Der Reißverschluss in Kombination mit zusätzlichem Klettverschluss sorgt dafür dass dabei das Innenleben zu jedem Zeitpunkt bestens geschützt ist.
  • JETZT MIT 100% ZUFRIEDENHEITSGARANTIE! - Jetzt unverbindlich 30 Tage testen! Klicken Sie jetzt auf „In den Einkaufswagen“ und vergleichen Sie die Premiumqualität zu Hause. Sie werden garantiert überzeugt sein! Wenn nicht, schicken Sie das Produkt innerhalb von 30 Tagen zurück und Sie erhalten sofort Ihr Geld zurück. Garantiert und ohne Fragen!
Bestseller Nr. 10
Bruni Sitzsack Classico M in Blau – Sitzsack mit Innensack zum Zocken & Lesen, Abnehmbarer Bezug, EPS-Perlen als Bean-Bag-Füllung, aus Deutschland
  • Sitzsack-Neuentwicklung: Hochwertiger, robuster Chill- und Gaming-Sitzsack in Tropfenform bzw. Birnenform. 80 x 70 cm sorgen bei Jugendlichen für Komfort und mit nur 3,5 kg ist der Bean-Bag leicht und dank Tragegriff handlich! Erhältlich in den Farben Blau, Grün, Grau und Violett passt sich unser Bruni Design Klassiker jeder Körperform an und verspricht so hohen Komfort.
  • Relaxen wie auf Wolken dank neuer FILLcloud Sitzsack Füllung: Das speziell für Sitzsäcke von uns entwickelte Füllmaterial stellen wir selbst in der bayerischen Landgemeinde Ruhstorf her. Durch Wasserdampf erzeugen wir ideal große EPS-Perlen aus deutschem Rohmaterial für ein wohliges Sitzgefühl. In den Bruni Classico kommt weder Recycling- noch Schredderware – im Gegensatz zu vielen Billig-Sitzsack Angeboten!
  • Die eigene Bruni Näherei mit Design Team, das eigens entwickelte Herstell- und Abfüllverfahren, kurze Transportwege und optimierte Prozesse garantieren, dass dein neuer Sitzsack günstig ist - trotz hoher Qualität. Hol dir den neuen, nachhaltigen und mit Ökostrom produzierten Sitzsack aus Deutschland!
  • Waschbarer Sitzsack mit Innensack aus eigener Herstellung: Mit abnehmbarem Bezug ist der Bruni Classico M Boden-Sitzsack indoor- und outdoor-geeignet und kann dank austauschbarer Außenhüllen immer dem aktuellen Interieur angepasst werden. Außerdem lässt sich das robuste Oxford Polyester bei 30 Grad im Schongang waschen!
  • Sitzsack befüllt zu dir nach Hause: Kostenlos geliefert muss der Bruni Classico nur aus der Schachtel genommen werden – und schon kannst du ihn als Sitzsack zum Lesen, Zocken, Schlafen oder einfach Entspannen nutzen!

Letzte Aktualisierung am 11.12.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

FAQ

Den Sitzsack erfunden haben die Italiener. Daran gearbeitet haben in den 60er Jahren die drei Architekten Franco Teodoro, Cesare Paolini und Piero Gatti. So richtig beliebt wurden die Sitzmöglichkeiten erst in den 90er Jahren. Niederländer hatten zur damaligen Zeit das Konzept vom „Fatboy“ wiederbelebt. Die Erfinder ließen sich unter anderem durch die Natur beeinflussen. Sie wollte etwas entwickeln, das selbst in kalten Wintertagen für Wärme sorgt. So entstand nach und nach der Sitzsack. 

Wenn du dir noch unsicher bist, ob der Sitzsack das Richtige für dich ist, dann teste ihn doch einfach. Viele Buchhandlungen haben mittlerweile bequeme Modelle in ihren Reihen. Alternativ kannst du in größeren Geschäften gehen und dort die Produkte testen. Dann sollte eigentlich nichts mehr schiefgehen.

Verglichen mit den klassischen Sitzmöbeln wirst du bei der Nutzung des Sitzsackes einen großen Unterschied bemerken. Durch die runde Sitzfläche sind mehrere Sitzpositionen möglich. Zudem passt sich das Füllmaterial dem Nutzer an. Die Lehne darf natürlich nicht fehlen und trägt ebenfalls zum Komfort bei. Es gibt Sitzsack für Erwachsene sowie Kinder.

Das Sitzkissen kann auf keinen Fall den Sitzsack ersetzen. Im Grunde genommen handelt es sich um zwei völlig verschiedene Artikelsorten. Das Sitzkissen ist für Stühle gedacht, um den Komfort während des Sitzens zu erhöhen. Der Sitzsack hingegen ersetzt beides. Auf ihn kannst du sitzen, liegen und entspannen.

Diese Frage solltest du dir bereits vor dem Kauf stellen. Es richtet sich ganz danach, ob der Sitzsack für Erwachsene oder Kinder gedacht ist. Bei normalen Größen können Personen zwischen 1,80 Meter und 1,90 Meter darin Platz finden. Noch bessere wäre ein XXL Modell. Kinder sind deutlich kleiner und dementsprechend weniger Fassungsvolumen braucht der Sitzsack.

Scroll to Top